Alitalia und ITA Software verlängern Vertrag

25.02.2010 - 12:38 0 Kommentare

Alitalia und ITA Software haben ihren Vertrag zur Nutzung des Flugbuchungsystems QPX um mehrere Jahre verlängert.

Alitalia-Schriftzug auf dem Rump einer Boeing 777-200 - © © AirTeamImages.com, D. Chapman -

Alitalia-Schriftzug auf dem Rump einer Boeing 777-200 © AirTeamImages.com, D. Chapman

ITA Software, Inc hat die Verlängerung seines mehrjährigen Vertrags mit Alitalia bekannt gegeben. Die italienische Fluglinie will laut ITA Software die Kundenbindung stärken und die eigene Website zu einem der führenden E-Commerce-Portale der europäischen Reisebranche ausbauen. Dazu erweitert das Unternehmen seine Nutzung von ITA Softwares Flugbuchungssystem QPX.

Alitalia ist seit 2004 ein Kunde von ITA Software. Das Flugbuchungsystem QPX wird in Europa neben Alitalia auch von LOT Polish Airlines und TAP Portugal eingesetzt. Die Buchungsfunktionen von QPX erlauben laut ITA Software die flexibelsten Anfragen:

  • Flexible Datumssuche, eine umfassende, nach Verfügbarkeit überprüfte Suche über einen beliebigen Zeitraum
  • Reiseideen, eine mehrere Zielorte übergreifende Suchfunktion, die den Kunden individuellere Auswahlmöglichkeiten bietet, darunter themenverwandte Zielorte aus dem gesamten Alitalia-Netz
  • Mille Miglia-Bonusprogramm, das Alitalias Vielfliegern erweiterte Möglichkeiten für die Einlösung ihrer Bonuspunkte bietet
Von: airliners.de mit ITA Software
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. Die neue EASA-Grundverordnung

    Luftrechtskolumne (63) Die Grundregeln der Luftfahrt in Europa werden erneuert. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske erklärt die neue Verordnung zu gemeinsamen Vorschriften für die Zivilluftfahrt.

    Vom 03.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus