Alitalia-Aktionäre stimmen weiterer Kapitalerhöhung zu

29.07.2014 - 12:14 0 Kommentare

Die Aktionäre der angeschlagenen Alitalia haben vor dem geplanen ETihad-Einsteg einer weitere Kapitalerhöhung von 250 Millionen Euro zugestimmt. Sie stellten sich damit hinter den Vorschlag des Verwaltungsrates.

Ein Alitalia-Mitarbeiter mit Schirm im Regen. - © © dpa -

Ein Alitalia-Mitarbeiter mit Schirm im Regen. © dpa

Von: dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Blick aus einer A330 der Alitalia. Alitalia beantragt neue Staatshilfen

    Die insolvente Alitalia bittet um neues Geld vom Staat: Dieser solle bis Ende April 2018 die Mitarbeiter bezahlen. Eigentlich soll im Verkaufsprozess um den Pleite-Carrier kommende Woche die Entscheidung fallen.

    Vom 10.10.2017
  • Ein Flugzeug der Lufthansa. Lufthansa prüft Details zur Übernahme von Alitalia

    Nach Air Berlin könnte sich Lufthansa einen weiteren insolventen Konkurrenten einverleiben: In Italien gilt die Lufthansa Group als Favorit für die Übernahme großer Teile von Alitalia. Der italienische Markt ist interessant.

    Vom 05.10.2017
  • Alitalia-Maschinen stehen am Flughafen "Leonardo da Vinci" in Rom. Ryanair will nicht mehr für Alitalia bieten

    Ryanair will nicht mehr für Alitalia bieten. Man müsse sich voll darauf konzentrieren, die eigenen Probleme mit der Dienstplanung zu beheben, teilte der Billigflieger mit. Ryanair hatte im Juli ein unverbindliches Angebot für die insolvente italienische Airline gemacht.

    Vom 27.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus