Von Hoensbroch als Austrian-Chef bestätigt

20.06.2018 - 13:04 0 Kommentare

Der Aufsichtsrat von Austrian Airlines hat entschieden, dass Alexis von Hoensbroch neuer Chef der österreichischen Lufthansa-Tochter wird. So soll der jetzige Lufthansa-Cargo-CCO am 1. August das Amt von Kay Kratky übernehmen.

Alexis von Hoensbroech ist zum neuen CEO von Austrian Airlines bestellt worden. - © © Austrian Airlines -

Alexis von Hoensbroech ist zum neuen CEO von Austrian Airlines bestellt worden. © Austrian Airlines

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Im Inneren einer Airbus-Maschine von Small Planet Airlines. Deutsche Small Planet hat wohl Käufer gefunden

    Small Planet Deutschland sucht einen Investoren - und ist nun nach airliners.de-Informationen fündig geworden. Noch in dieser Woche soll der Verkauf abgewickelt sein. Die Zeit drängt.

    Vom 22.10.2018
  • Michael O'Leary: "Die Verzögerungen bei den Tarifverhandlungen sind nicht unsere Schuld." "Viele Airlines werden den Winter nicht überleben"

    Interview Ryanair-Chef Michael O'Leary skizziert im Interview mit airliners.de, was sich nach dem Chaos im Sommer nun ändern muss, bewertet die Slot-Idee von Lufthansa und wagt eine Prognose für weitere Pleiten.

    Vom 18.10.2018
  • Boeing 767 von Austrian Airlines Austrian schichtet Crews auf der Langstrecke um

    Auf ihren Langstrecken baut Austrian die Personalausstattung um: Auf Boeing-777-Strecken sollen mehr und auf einigen anderen Routen weniger Flugbegleiter zum Einsatz kommen. Auch die deutsche Lufthansa-Mutter baut um.

    Vom 14.12.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus