Alaska Airlines bestellt sechs Boeing 737-900ER

24.02.2015 - 11:21 0 Kommentare

Alaska Airlines hat bei Boeing sechs 737-900ER bestellt. Vier davon sollen im kommenden Jahr und zwei im Jahr 2017 ausgeliefert werden, teilte der amerikanische Flugzeugbauer mit. Insgesamt hat Alaska Airlines 79 neue Flugzeuge bei Boeing geordert. Die Boeing 737-900ER sollen in den nächsten Jahren die 737-400-Flotte der Airline ersetzen, wie es weiter hieß.

Alaska Airlines hat bei Boeing sechs 737-900ER bestellt.  - © © Boeing -

Alaska Airlines hat bei Boeing sechs 737-900ER bestellt. © Boeing

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Illustration einer Boeing 787 in Turkish-Airlines-Farben. Turkish Airlines will Boeing-Dreamliner bestellen

    Turkish Airlines hat eine Absichtserklärung zum Kauf von 40 Boeing 787-9 bekannt gegeben. Medienberichten zufolge ist die Airline auch an 40 Airbus A350 interessiert, um ihre Langstreckenflotte zu modernisieren und zu ergänzen.

    Vom 25.09.2017
  • Diese Koffer liegen auf einem Förderband am Stuttgarter Flughafen. US-Airlines wollen smarte Koffer einschränken

    Die Aufgabe smarter Koffer wird in den USA ab dem kommenden Jahr zum Problem. American, Alaska und Delta stören sich an integrierten Lithium-Akkus. In manchen Fällen kann das Gepäck aber trotzdem mit.

    Vom 06.12.2017
  • Zur Eröffnung wurden die Ideen präsentiert. Innovation Lab bei Frankfurt: Boeings neue Schnelligkeit

    Zwischen agiler Software-Entwicklung und Start-Up: In einer ausgedienten Jeppesen-Druckerei bei Frankfurt hat Boeing das Digital Aviation & Analytics Lab eröffnet - mit hochtrabenden Zielen. airliners.de hat sich in Neu-Isenburg umgeschaut.

    Vom 01.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus