Optionsumwandlung

Alaska Airlines bestellt weitere 737

23.07.2010 - 12:27 0 Kommentare

Alaska Airlines hat Kaufoptionen für zwei weitere Boeing 737-800 umgewandelt. Die Bestellung war zuvor bereits in den Boeing-Statistiken aufgeführt und einem unbenannten Kunden zugeschrieben.

Boeing 737-800 der Alaska Airlines - © © Alaska Airlines -

Boeing 737-800 der Alaska Airlines © Alaska Airlines

Mit der Ausübung von zwei Optionen baut Alaska Airlines ihre Boeing-737-Flotte weiter aus. Wie Boeing gestern mitteilte, wandelte die Fluggesellschaft die beiden Optionen in Kaufverträge um. Die Bestellung wurde nicht auf der Farnborough-Airshow bei London bekanntgegeben, sondern in Seattle.

Die Bestellung hat den Angaben nach einen Wert von rund 153 Millionen US-Dollar (laut Listenpreisen) und wurde bereits im Juni auf der Boeing-Website „Orders and Deliveries“ aufgeführt und einem unbenannten Kunden zugeschrieben.

Alaska Airlines hat damit inklusive der beiden Maschinen insgesamt 13 Bestellungen für Boeing-737-Maschinen offen, die über die nächsten Jahre hinweg ausgeliefert werden sollen. Bereits jetzt betreibt die Fluggesellschaft insgesamt 166 Boeing 737, davon 55 Boeing 737-800.

Von: airliners.de mit Boeing
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ein Airbus A350-900 der Lufthansa. Lufthansa steht wohl vor Großbestellung

    Lufthansa überlegt offenbar, weitere Langstrecken-Jets zu ordern - entweder A350-Maschinen oder "Dreamliner" von Boeing. Sie könnten als Ersatz für die alternde A340-Flotte dienen.

    Vom 23.10.2018
  • Endmontage im Airbus-Werk in Tianjin. Airbus hofft auf Großauftrag aus China

    Airbus könnte aus China eine Bestellung über 180 Flugzeuge bekommen. Laut einem Bericht wirbt Konzernchef Enders jetzt in Peking um den Deal - und hofft vom Handelskrieg mit den USA zu profitieren.

    Vom 27.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus