Germania, Ryanair und mehr

Aktuelle Streckenmeldungen

08.10.2014 - 17:10 0 Kommentare

Zahlreiche Meldungen zu Erstflügen und neu geplanten Verbindungen haben die Redaktion in den vergangenen Tagen erreicht. So hat Wizz Air ein neues Ziel ab Nürnberg aufgenommen und Ryanair kündigte weitere Sommerstrecken an.

Erstflug von Wizz Air zwischen Nürnberg und Cluj-Napoca.

Erstflug von Wizz Air zwischen Nürnberg und Cluj-Napoca.
© Flughafen Nürnberg

Boeing 737-800 der Sun Express

Boeing 737-800 der Sun Express
© AirTeamImages.com - Wolfgang Mendorf

Weezes Flughafenchef Ludger van Bebber und Colm O‘Shea (rechts), Sales & Marketing Manager bei Ryanair.

Weezes Flughafenchef Ludger van Bebber und Colm O‘Shea (rechts), Sales & Marketing Manager bei Ryanair.
© Airport Weeze

Swiss Airbus A320 im Landeanflug

Swiss Airbus A320 im Landeanflug
© AirTeamImages.com - Steve Flint

Boeing 737-800 der TUIfly

Boeing 737-800 der TUIfly
© dpa - Julian Stratenschulte

Boeing 717 der Volotea.

Boeing 717 der Volotea.
© airteamimages.com

Streckenaufnahmen

Wizz Air verbindet jetzt Nürnberg und Cluj-Napoca in Rumänien. Angeboten werden die Flüge immer mittwochs und sonntags.

Germanwings hat jetzt die Strecke Düsseldorf – Wien von der Konzernmutter Lufthansa übernommen. Werktags wird die Route drei Mal bedient, am Samstag ein Mal und am Sonntag zwei Mal.

Die österreichische Fluggesellschaft Niki hat zum Monatsbeginn zwei neue Ziele ab Wien ins Angebot aufgenommen. Angeflogen werden jetzt auch Agadir und Marrakesch.

Die Lufthansa hat Anfang Oktober eine Verbindung von Frankfurt nach Marrakesch aufgenommen. Die Strecke wird immer donnerstags und sonntags bedient. Eingesetzt wird ein Airbus A320.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenaufnahmen

Streckenankündigungen

Ryanair bietet im Sommerflugplan 2015 fünf neue Ziele ab dem Flughafen Weeze an. Ein Mal wöchentlich wird dann Agadir angeflogen. Jeweils zwei Mal pro Woche geht es nach Bydgoszcz, Tallinn und Växjö. Richtung Stockholm hebt eine Ryanair-Maschine im Sommer drei Mal wöchentlich ab.

Darüber hinaus nimmt Ryanair im Sommerflugplan 2015 zwei neue Strecken ab Berlin-Schönefeld auf. So soll Madrid zwei Mal täglich bedient werden, nach Porto geht es vier Mal wöchentlich, wie die Low Cost Airline mitteilte. Insgesamt bietet Ryanair dann sieben Flugstrecken ab Berlin.

SunExpress verbindet im kommenden Sommer den Allgäu Airport Memmingen mit Antalya. Ab dem 22. Mai wird die Strecke bis Oktober immer dienstags und freitags bedient. Eingesetzt wird eine Boeing 737-800 mit bis zu 189 Sitzplätzen.

Germania nimmt am 31. März kommenden Jahres die Strecke München – Larnaca in den Flugplan auf. Auf der immer dienstags bedienten Route wird ein Flugzeug des Typs Boeing 737-700 eingesetzt.

Zudem nimmt Germania im nächsten Sommer zwei neue Ziele ab Erfurt auf. Einmal wöchentlich wird ab 1. April Paphos mit einer Boeing 737-700 angeflogen. Ebenfalls ein Mal pro Woche geht es ab 18. Juni mit einem Airbus A319 nach Varna.

„Next Generation Airline of Switzerland“ nennt die Swiss ihre aktuelle Strategie, und die hat es in sich. Neben einer besseren Kabinenausstattung und Bordverpflegung kündigt die Airline eine ganze Reihe neuer Routen an. Weiterlesen

Die spanische Vueling erweitert mit dem kommenden Winterflugplan ihr Angebot in Deutschland. Unter anderem wird es erstmals Direktverbindungen von Rom nach Berlin-Tegel und München geben. Daüber hinaus wird Florenz mit Berlin-Tegel verbunden. Ebenfalls neu im Vueling-Angebot ist die Strecke und Palma de Mallorca - München.

Tuifly bietet im Sommer 2015 ab Karlsruhe/Baden-Baden neun Ziele am Mittelmeer, in Ägypten und auf den Kanarischen Inseln an. Geplant sind Flüge nach Antalya, Fuerteventura, Gran Canaria, Heraklion (Kreta), Hurghada, Kos, Palma de Mallorca, Rhodos und Teneriffa. Eingesetzt werden soll eine 189-sitzige Boeing 737-800, die ab Anfang Mai am Flughafen stationiert werden soll.

Außerdem fliegt Tuifly ab 11. November vom Flughafen Düsseldorf auf die kapverdischen Inseln via Boa Vista nach Sal. Angeboten wird der Flug bis 24. März immer dienstags. Eingesetzt wird ein Flugzeug des Typs Boeing 737-800.

Edelweiss Air baut zum Sommerflugplan 2015 ihr Angebot aus. Als neue Ziele kündigte die schweizerische Fluggesellschaft jetzt unter anderem Banja Luka in Bosnien und Herzegowina, Podgorica in Montenegro sowie die griechische Insel Korfu an. Der Sommerflugplan gilt vom 29. März bis 24. Oktober.

Volotea nimmt Ende April 2015 zwei Mal wöchentliche Flüge vom Flughafen Straßburg nach Olbia, Figari auf Korsika und Venedig auf. Zudem will die spanische Fluggesellschaft in Straßburg ihre dritte Basis in Frankreich eröffnen. Zwei Boeing 717-200 und 50 Mitarbeiter sollen dort stationiert werden.

Im Laufe der Wintersaison stellt Lufthansa ihre noch verbliebenen Kurz- und Mittelstreckenziele am Flughafen Düsseldorf komplett auf Germanwings um. Mit der Germanwings-Übernahme der letzten Strecke nach Zürich Anfang Januar bedient Lufthansa ab Düsseldorf ausschließlich ihre Fernstrecken nach Chicago und New York sowie die Flughäfen Frankfurt und München.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenankündigungen

Streckenstreichungen

Wizz Air streicht ab dem 25. Oktober alle Verbindungen von Dortmund ins ukrainische Lemberg. Die Airline begründete die Streckenstreichung mit deutlichen Passagierrückgängen durch die politische Lage in der Ukraine, teilte der Flughafen Dortmund mit.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenstreichungen

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Berlin-Tegel war jahrelang eines der beiden großen Drehkreuze von Air Berlin. Langstrecken-Plus und Ryanair-Minus

    Aktuelle Streckenmeldungen Der Luftverkehrsstandort Berlin bekommt noch einmal drei neue Interkontinental-Verbindungen und Ryanair setzt auf ihrer einzigen innerdeutschen Route den Rotstift an. Unsere aktuelle Streckenzusammenfassung.

    Vom 05.09.2018
  • Viele verschiedene Airlines waren in diesem Sommer am Himmel zu sehen - hier 15 von ihnen plus die verschwundene Air Berlin. So performten die Airlines im Sommer

    Bilanz 30 Prozent mehr Flüge als im Sommer 2017 haben die 15 wichtigsten Airlines auf dem deutschen Markt in diesem Sommer angeboten. Gleichzeitig wuchsen auch die Probleme massiv. Mit schweren Folgen.

    Vom 26.10.2018
  • Das erwartet die Branche vom Gipfel

    Luftfahrtgipfel in Hamburg: Die Branche diskutiert die Probleme des Sommers. Der BDL ist die Stimme vieler Akteure - und sieht Handlungsbedarf bei Unternehmen und Politik.

    Vom 04.10.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »