Wizz Air, Eurowings und mehr

Aktuelle Streckenmeldungen

12.04.2017 - 11:01 0 Kommentare

Wizz Air, Condor und Tuifly nehmen neue Verbindungen auf. Austrian hat eine neue Langstrecke im Programm. Eurowings kündigt derweil mehrere Strecken an. Und Air Berlin gibt eine innerdeutsche Route ab.

Der Erstflug von Wizz Air von Hannover nach Budapest. - © © Hannover Airport -

Der Erstflug von Wizz Air von Hannover nach Budapest. © Hannover Airport

Streckenaufnahmen

Wizz Air fliegt nun von Hannover nach Budapest. Wie der Flughafen mitteilt, soll die Strecke viermal pro Woche angeboten werden - montags, mittwochs, freitags und sonntags.

Austrian Airlines hat eine neue Langstrecke zwischen Wien nach Los Angeles aufgenommen. Wie das Unternehmen mitteilt, wird die vergangenes Jahr angekündigte Strecke bis zu sechsmal pro Woche angeboten. Zum Einsatz kommt eine Boeing 777.

Condor fliegt nun die Route Düsseldorf-Porto Santo. Laut Flugplandaten wird die Strecke einmal pro Woche bedient. Die Flüge führt eine A320 durch.

Eurowings hat neue Verbindungen nach Palma de Mallorca von sechs deutschen Flughäfen aus aufgenommen: Von Dresden, Karlsruhe/Baden-Baden, Leipzig, Münster/Osnabrück, Paderborn/Lippstadt und Saarbrücken aus flog die Airline erstmals nach Palma, teilt das Unternehmen mit. Ende Mai will Eurowings eine Basis auf Mallorca eröffnen.

Eurowings hat am Wochenende zudem das süditalienische Lamezia Terme von Wien aus ins Programm aufgenommen. Laut Flugplandaten werden die Flüge von Air-Berlin-Maschinen durchgeführt.

Tuifly verbindet seit dem Wochenende den Airport Hannover mit Malaga. Wie es in einer Mitteilung des deutschen Flughafens hieß, wird die Verbindung immer mittwochs und sonntags angeboten.

Volotea verbindet ab sofort den Flughafen Wien mit Nantes beziehungsweise Marseille (beides Frankfreich). Zudem geht es nach Genua in Italien. Das teilte der österreichische Airport mit. Laut Flugplandaten werden die Flüge jeweils zweimal pro Woche angeboten.
Foto: © Flughafen Wien

Während der Kunstausstellung documenta (8. April bis 17. September) bietet die Fluggesellschaft Aegean Airlines wöchentlich zwei Linienflüge zwischen Kassel-Calden und Athen an. Besuchern soll so eine direkte Reise zwischen den Ausstellungsorten ermöglicht werden, hieß es.

Ellinair verbindet seit dem Wochenende Köln-Bonn und das griechische Thessaloniki. Dies hatte der Airport bereits im Februar angekündigt. Laut Flugplandaten wird die Route dreimal pro Woche mit einer A319 durchgeführt.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenaufnahmen

Streckenankündigungen

Condor fliegt ab November nonstop von Basel, Leipzig/Halle, München und Stuttgart nach Dubai. Wie FTI mitteilt, sollen die Flüge wöchentlich als Charter durchgeführt werden. Zum Einsatz kommt eine Boeing 757.

Air Arabia Maroc verbindet ab Oktober den Flughafen Köln/Bonn mit Agadir. Wie die Airline mitteilt, soll die Strecke zweimal wöchentlich bedient werden. Die Flüge soll eine A320 durchführen.

Im Winter will Eurowings zwischen Köln/Bonn und Innsbruck fliegen. Das teilte das Unternehmen mit. Geplant ist, die Strecke zweimal pro Woche anzubieten.

Eurowings will ab Anfang Juli Wien mit Kalamata in Griechenland verbinden. Das teilte die Airline mit. Die Strecke soll immer mittwochs angeboten werden, laut Flugplandaten werden die Flüge von Air Berlin durchgeführt.

Eurowings kündigt an, ab Anfang Juni vom Airport Köln/Bonn je einmal wöchentlich nach Enfidha (Tunesien) und Preveza (Griechenland) fliegen zu wollen. Die Tunesien-Verbindung wird laut Flugplandaten von Germanwings, die nach Griechenland von Air Berlin durchgeführt.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenankündigungen

Streckenanpassungen

Ryanair bietet die neue Verbindung ins ukrainische Lwiw von Berlin-Schönefeld aus bereits ab September an. Nach Angaben der Airline sei die bisherige Nachfrage so groß, dass man den Start um zwei Monate nach vorn zieht.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenanpassungen

Streckenstreichungen

Die Strecke Stuttgart-Hamburg wird ab dem 2. Mai nicht mehr von Air Berlin bedient. Wie die Airline auf Nachfrage mitteilt, übernimmt Eurowings ab jetzt schrittweise die Verbindungen. Laut Flugplandaten fliegt Eurowings dann elfmal täglich von Stuttgart nach Hamburg.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenstreichungen

Von: airliners.de, dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Das Terminal des Flughafens Düsseldorf. Neue Düsseldorf-Langstrecken und Ryanair-Streichungen

    Aktuelle Streckenmeldungen Die gestrichenen Karibik-Verbindungen der Air Berlin fangen Konkurrenten auf. Und Ryanair streicht kurz vor Ende der Flugplanperiode tausende Verbindungen - auch in Deutschland. Unsere aktuelle Streckenzusammenfassung.

    Vom 20.09.2017
  • Ryanair-Chef Michael O'Leary Ryanair muss tausende Flüge streichen

    Ryanair fehlen Piloten und Flugzeuge. Mit tausenden Flugstreichungen will der irische Billigflieger die Performance im laufenden Sommerflugplan retten. Nach massiver Kritik der EU veröffentlicht der Low-Cost-Carrier jetzt Listen mit den betroffenen Flügen.

    Vom 18.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »