Airport Zürich baut Standplätze für Langstreckenmaschinen

30.06.2016 - 16:34 0 Kommentare

Am Airport Zürich werden die Standplätze für Langstreckenflugzeuge knapp. Darum werden ab dem 4. Juli die Vorfeldflächen im Westen des Flughafenareals erweitert, hieß es jetzt in einer Mitteilung. Die Arbeiten sollen im Herbst 2017 abgeschlossen sein.

Airbus A340 der Swiss am Flughafen Zürich - © © Flughafen Zürich -

Airbus A340 der Swiss am Flughafen Zürich © Flughafen Zürich

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Luftaufnahme des Flughafens Zürich. Neue Standplätze am Flughafen Zürich

    In der Zone West des Flughafens Zürich sind zwei neue Standplätze für Langstreckenflugzeuge in Betrieb genommen worden. Laut Airport-Mitteilung können dort Maschinen bis zur Größe E (zum Beispiel Boeing 777 oder Airbus A340) stehen. Am Flughafen bestehe aktuell ein Mangel an Vorfeld- und Abstellflächen. 

    Vom 03.11.2017
  • Luftaufnahme des Flughafens Zürich. Flughafen Zürich baut zusätzlichen Rollweg auf die Piste 16

    Am nördlichen Ende der Piste 16 am Flughafen Zürich haben die Bauarbeiten für einen Zugangsrollweg auf die Startbahn begonnen. Die Arbeiten dauern bis Mitte Dezember 2017, teilte der Flughafen mit. Der neue Rollweg soll die Pünktlichkeit verbessern.

    Vom 19.10.2017
  • Ein IC-Zug der Deutschen Bahn. Flughafen Stuttgart: CDU drängt auf ursprüngliche Fernverkehrsanbindung

    Die baden-württembergische CDU fordert die Deutsche Bahn auf, zu ihrem Versprechen zu stehen, die Fernverkehrsanbindung des Flughafen Stuttgarts zu gewährleisten. Das geht aus verabschiedeten Resolution hervor. In der vergangenen Woche war bekannt geworden, dass die Bahn nicht mehr im Zwei-Stunden-Takt den Airport bedienen will.

    Vom 16.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus