Airport Zürich stellt Passkontrollen um

12.10.2017 - 12:10 0 Kommentare

Der Flughafen Zürich führt automatisierte Passkontrollen ein. Der Umbau der Passkontrollhalle geschieht in enger Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei, heißt es in einer Mitteilung. Die Kosten für die Installation der zusätzlichen Schalter und Schleusen belaufen sich auf umgerechnet rund sieben Millionen Euro.

Schriftzug am Terminalgebäude des Flughafen Zürich. - © © dpa - Andreas Gebert

Schriftzug am Terminalgebäude des Flughafen Zürich. © dpa /Andreas Gebert

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Der Flughafen Köln-Bonn Nächtliche Betriebspause am Flughafen Köln/Bonn

    Unter anderem weil Gummiabrieb von der großen Piste am Flughafen Köln/Bonn entfernt werden muss, ist diese in der Nacht auf den 8. Oktober gesperrt. Da die Querwindbahn derzeit ebenfalls saniert wird, müssen anfallende Flüge verlegt werden, heißt es vom Flughafen. Da die Arbeiten witterungsabhängig sind, ist eine kurzfristige Verlegung auf Ende Oktober möglich.

    Vom 14.09.2017
  • Luftaufnahme des Flughafens Zürich. Flughafen Zürich baut zusätzlichen Rollweg auf die Piste 16

    Am nördlichen Ende der Piste 16 am Flughafen Zürich haben die Bauarbeiten für einen Zugangsrollweg auf die Startbahn begonnen. Die Arbeiten dauern bis Mitte Dezember 2017, teilte der Flughafen mit. Der neue Rollweg soll die Pünktlichkeit verbessern.

    Vom 19.10.2017
  • 2016 verzeichnete der Flughafen ein Fluggastaufkommen von 703.300 Passagieren. Paderborn kann im September zulegen

    Mit rund 95.000 Passagieren hat der Flughafen Paderborn im September eigenen Angaben zufolge vier Prozent mehr Gäste abgefertigt als im Vorjahresmonat. Das Plus sei vor allem auf Türkei- und Griechenlandverbindungen sowie steigende Fluggastzahlen im Linienverkehr nach Frankfurt und München zurückzuführen.

    Vom 18.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus