Airport Wien steigert Fluggastzahlen im Mai

13.06.2017 - 08:20 0 Kommentare

Die Zahl der Passagiere am Flughafen in Wien wächst im Mai. Dafür geht die Zahl der Flugbewegungen leicht und das Frachtaufkommen deutlich zurück.

Passagiere am Flughafen Wien. - © © Flughafen Wien AG -

Passagiere am Flughafen Wien. © Flughafen Wien AG

Der Flughafen Wien hat die Zahl seiner Passagiere im Mai steigern können - und zwar im Vorjahresvergleich um sechs Prozent auf rund 2,2 Millionen. Das teilte Österreichs größter Airport jetzt mit.

Die Zahl der Flugbewegungen sank allerdings, wenn auch nur leicht. Sie ging um 0,6 Prozent auf 20.500 Starts und Landungen zurück. Beim Frachtaufkommen verzeichnete der österreichische Flughafen einen Rückgang von 5,6 Prozent auf gut 23.400 Tonnen.

Diese Statistik zeigt Flugbewegungen und Passagierzahlen am Flughafen Wien im Zeitraum Mai 2016 bis Mai 2017.

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine Boeing 747 wird am Flughafen Hahn mit Fracht beladen. Frachtaufkommen scheidet Airports

    Analyse Bilanz: Im ersten Halbjahr legen die drei großen deutschen Frachtflughäfen zu - und nicht nur die. Allerdings geht bei vielen Airports auch der Frachtverkehr zurück.

    Vom 26.07.2018
  • Flugzeug am Airport Wien. Flughafen Wien legt im ersten Halbjahr zu

    Monatsbilanz von Österreichs größtem Airport: mehr Passagiere, mehr Flugbewegungen, mehr Fracht. Gleichzeitig lässt sich auch die Halbjahresentwicklung des Flughafens Wien ablesen. Die Details.

    Vom 11.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus