Airport Wien investiert 16 Millionen Euro in Luftfrachtzentrum

05.01.2017 - 13:35 0 Kommentare

Der Flughafen Wien erweitert das Air Cargo Center um ein Drittel (15.000 Quadratmeter). Das Projekt soll bis zum Ende dieses Jahres abgeschlossen sein, wie der Airport mitteilte. Die Kosten betragen 16 Millionen Euro.

Das Air Cargo Center am Airport Wien. - © © Flughafen Wien -

Das Air Cargo Center am Airport Wien. © Flughafen Wien

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • IAG-Chef Willie Walsh vor einer Maschine von Level. Level startet in Wien - und kündigt Wachstum an

    Eine neue Airline am Platz: Die IAG-Billigfliegermarke Level hebt am Flughafen Wien ab - mit ehemaligen Niki-Maschinen. Gleichzeitig spricht IAG-Chef Walsh von konkreten Wachstumsplänen.

    Vom 17.07.2018
  • Eine Boeing 747 wird am Flughafen Hahn mit Fracht beladen. Frachtaufkommen scheidet Airports

    Analyse Bilanz: Im ersten Halbjahr legen die drei großen deutschen Frachtflughäfen zu - und nicht nur die. Allerdings geht bei vielen Airports auch der Frachtverkehr zurück.

    Vom 26.07.2018
  •  Dritte Piste in Wien kommt erneut vor Gericht

    Die dritte Start- und Landebahn am Flughafen Wien wird wohl erneut vor dem österreichischen Bundesverfassungsgericht verhandelt. Doch ob es zu einer inhaltlichen Neuentscheidung kommen könnte, ist noch offen.

    Vom 14.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus