Airport Wien investiert 16 Millionen Euro in Luftfrachtzentrum

05.01.2017 - 13:35 0 Kommentare

Der Flughafen Wien erweitert das Air Cargo Center um ein Drittel (15.000 Quadratmeter). Das Projekt soll bis zum Ende dieses Jahres abgeschlossen sein, wie der Airport mitteilte. Die Kosten betragen 16 Millionen Euro.

Das Air Cargo Center am Airport Wien. - © © Flughafen Wien -

Das Air Cargo Center am Airport Wien. © Flughafen Wien

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine Frachtkiste wird im Hamburg Airport Cargo Center durch eine Halle gefahren. Luftfrachtzentrum lässt Cargo-Zahlen am Hamburger Flughafen steigen

    Mit der Inbetriebnahme des neuen Luftfrachtzentrums am Hamburger Flughafen sind auch die Frachtzahlen in die Höhe gegangen. Von Anfang Juni 2016 bis Ende Mai dieses Jahres stieg die Menge an transportierter Fracht um insgesamt knapp 29 Prozent auf mehr als 71.000 Tonnen, teilte der Flughafen mit.

    Vom 01.06.2017
  • Schriftzug am österreichischen Flughafen in Wien. Neue Mitglieder im Aufsichtsrat des Flughafens Wien

    Die Hauptversammlung des Flughafens Wien hat Werner Kerschl (Executive Director IFM Investors) und Lars Bespolka (Executive Director IFM Investors) als neue Mitglieder in den Aufsichtsrat gewählt. Das teilte der Airport nun mit.

    Vom 01.06.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus