Airport Weeze investiert in Solartechnik

21.09.2016 - 12:01 0 Kommentare

Am Flughafen Weeze sind 1350 der insgesamt 7000 Parkplätze überdacht worden. Auf den Dächern befinden sich Solaranlagen, die insgesamt eine Leistung von 4,05 Megawattstunden haben, wie der Flughafen mitteilte. Fünfeinhalb Millionen Euro wurden den Angaben zufolge investiert.

 Auf einer Fläche von rund 25.000 Quadratmetern wandeln am Flughafen Weeze nun rund 15.000 Solarmodule Licht in Strom um. - © © Flughafen Weeze -

Auf einer Fläche von rund 25.000 Quadratmetern wandeln am Flughafen Weeze nun rund 15.000 Solarmodule Licht in Strom um. © Flughafen Weeze

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Das Abfertigungsgebäude des Flughafen Weeze. Diskussion um Eurowings in Weeze

    Die Verbindung nach München hat Eurowings am Airport Weeze gestrichen - obwohl die Auslastung gut war. Auch im Winterflugplan taucht die Lufthansa-Tochter nicht auf. Doch im Hintergrund laufen Gespräche.

    Vom 19.06.2018
  • Das Display des Pilotenassistenzsystems LNAS (Low Noise Augmentation System) im A320. Lufthansa testet leiseres Anflugverfahren LNAS

    Das neue Pilotenassistenzsystem LNAS (Low Noise Augmentation System) soll leisere und effizientere Anflüge ermöglichen. Die Lufthansa baut das vom DLR entwickelte System nun in ihre Airbus-A320-Flotte ein und startet einen Langzeit-Test.

    Vom 03.05.2018
  • Von Bienen besetzte Honigwabe Fast zwei Tonnen Honig vom Flugplatz

    Schiene, Straße, Luft (17) Auf einmal interessiert sich alle Welt für die kleinen Flugmaschinen, die auch noch Mehrwert produzieren: Bienen. Gute Idee, denn auch Luft- und Schienenverkehr haben den Wert der Brummer schon erkannt, beobachtet Verkehrsjournalist Thomas Rietig.

    Vom 25.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus