Airport Leipzig-Halle bald wieder am IC-Netz

11.11.2016 - 09:47 0 Kommentare

Im Dezember steht der Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn an. Dann wird der Flughafen Leipzig/Halle auch wieder an das IC-Netz gekoppelt. Hintergrund der Geschichte sind Bauarbeiten.

Fernbahnhof am Flughafen Leipzig-Halle - © © Flughafen Leipzig-Halle - Uwe Schoßig

Fernbahnhof am Flughafen Leipzig-Halle © Flughafen Leipzig-Halle /Uwe Schoßig

Mit dem Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn am 11. Dezember ist der Flughafen Leipzig-Halle wieder an das Intercity-Netz gekoppelt. Er werde jeweils alle zwei Stunden auf der Strecke Emden-Hannover-Leipzig sowie Dresden-Hannover-Köln angesteuert, teilte die Deutsche Bahn jetzt mit.

Der Airport war seit dem 19. Februar vom IC-Netz abgekoppelt. Grund waren unter anderem Bauarbeiten an den Bahnknoten Leipzig, Halle und Magdeburg. Sie hatten zu erheblichen Verspätungen geführt. Mit dem Weglassen des Haltes am Flughafen sollte Fahrzeit gewonnen und die Pünktlichkeit verbessert werden.

Der Flughafen Leipzig/Halle hat derzeit mit unterschiedlichen Entwicklungen zu kämpfen. Während sich die angespannte Sicherheitslage in der Türkei und in Nordafrika negativ auf die Passagierzahlen auswirkt, rechnet Deutschlands zweitgrößter Luftfracht-Airport beim Cargo-Aufkommen in diesem Jahr mit einem Rekord. Zum ersten Mal könnte die Eine-Millionen-Tonnen-Marke geknackt werden.

© dpa, Peter Endig Lesen Sie auch: Airport Leipzig/Halle peilt Luftfracht-Rekord an

Von: ch, dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Beladung einer Antonov 124 der Volga-Dnepr am Flughafen Leipzig/Halle Volga-Dnepr verabschiedet sich aus Leipzig/Halle

    Die russische Frachtfluggesellschaft Volga-Dnepr beendet militärische Transporte für Nato- und EU-Staaten ab Leipzig/Halle. Womöglich ist der Abzug der Großfrachter aber nur vorläufig.

    Vom 16.04.2018
  • Der Flughafen Berlin-Schönefeld aus der Vogelperspektive. Berlin will U-Bahn zum Flughafen BER prüfen

    In Berlin soll die Verkehrsanbindung des künftigen Großflughafens BER verbessert werden. Der Senat will eine Verlängerung der U-Bahnlinie U7 prüfen lassen - allerdings nicht bis zum neuen Hauptterminal.

    Vom 08.05.2018
  • Eine S-Bahn steht am 26.08.2011 am Bahnhof unter dem neuen Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg unweit von Schönefeld. BER-Eröffnung: Es wird eng in der Bahn

    Analyse Die Bahn schickt zwei Züge mehr je Stunde und die BVG verdoppelt die Busse zum neuen Berliner Flughafen. Dennoch könnte es in den öffentlichen BER-Zubringern sehr eng werden, wenn Tegel 2020 geschlossen wird.

    Vom 21.06.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus