Airport Friedrichshafen: Erster Realbetrieb für neue Röntgengeräte

12.06.2018 - 12:44 0 Kommentare

Am Bodensee-Airport wird das Reisegepäck ab Mitte Juni mit neuen Röntgensystemen kontrolliert, teilte der Airport mit. Hintergrund ist ein Test der Geräte, die den aktuellsten EU-Richtlinien entsprechen unter Realbedingungen. Nach erfolgreicher Zertifizierung sollen auch alle anderen Regionalflughäfen nachgerüstet werden.

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Das Display des Pilotenassistenzsystems LNAS (Low Noise Augmentation System) im A320. Lufthansa testet leiseres Anflugverfahren LNAS

    Das neue Pilotenassistenzsystem LNAS (Low Noise Augmentation System) soll leisere und effizientere Anflüge ermöglichen. Die Lufthansa baut das vom DLR entwickelte System nun in ihre Airbus-A320-Flotte ein und startet einen Langzeit-Test.

    Vom 03.05.2018
  • Triebwerk einer A350 Wie funktioniert ein Flugzeugtriebwerk?

    Antworten aus dem Cockpit Flugzeugtriebwerke müssen effizient und verlässlich sein. Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, wie ein Triebwerk funktioniert und wie es die Ingenieure geschafft haben, immer mehr Leistung herauszuholen.

    Vom 03.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus