Airport Düsseldorf treibt Änderung der Betriebsgenehmigung voran

07.03.2016 - 16:18 0 Kommentare

Der Flughafen Düsseldorf hat nach eigenen Angaben beim Verkehrsministerium Nordrhein-Westfalen seine nachgebesserten Unterlagen eingereicht. Die Papiere betreffen die bereits beantragte Änderung der Betriebsgenehmigung am Airport; künftig soll mehr Flugverkehr abwickelt werden. Das Ministerium werde die Unterlagen jetzt prüfen und entscheiden, ob sie öffentlich ausgelegt werden können, hieß es.

Luftaufnahme des Flughafens Düsseldorf. - © © dpa - Achim Scheidemann

Luftaufnahme des Flughafens Düsseldorf. © dpa /Achim Scheidemann

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Arbeitsplatz des neuen Konferenzcenters am Airport Düsseldorf. Neues Konferenzcenter am Airport Düsseldorf eröffnet

    Das Konferenzcenter "DUSconference plus" steht ab sofort Passagieren des Flughafens Düsseldorf zur Verfügung. Das teilte der Airport mit. Reisende und Besucher könnten im großen Rahmen konferieren, in Kleingruppen kreativ sein oder in Ruhe E-Mails bearbeiten, hieß es.

    Vom 11.05.2017
  • Protest gegen den neuen Verkehrslandeplatz Coburg Gegner fordern Ende der Planung für neuen Coburger Flugplatz

    Ein Bündnis von Naturschützern und Landwirten fordert das Ende der seit Jahren laufenden Planungen für einen neuen Verkehrslandeplatz in Coburg. Die Gegner haben nochmals Gutachten eingeholt und kommen zum Schluss, dass der geplante Standort nicht genehmigungsfähig ist.

    Vom 17.08.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus