Airport Dortmund führt neues Online-Parkplatzbuchungssystem ein

11.05.2017 - 16:49 0 Kommentare

Für die Parkplatzsuche am Dortmunder Flughafen gibt es nun ein neues Online-Buchungssystem. Wie der Airport mitteilt, sind verfügbare Parkplatzregionen in drei Farben markiert - in Abhängigkeit von der Dauer und der Kategorie des Parkens.

Das neue Buchungsportal unterscheidet verfügbare Parkplätze in den drei Kategorien Gold, Silber und Bronze. - © Screenshot der Airport-Homepage -

Das neue Buchungsportal unterscheidet verfügbare Parkplätze in den drei Kategorien Gold, Silber und Bronze. Screenshot der Airport-Homepage

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • ADV-Hauptgeschäftsführer Ralph Beisel. ADV-Flughäfen erhalten Easa-Zertifizierung

    Alle Flughäfen des Verbandes ADV haben die Easa-Zertifizierung erhalten. Damit würden laut Mitteilung an allen europäischen Airports einheitliche Standards festgelegt. So definiert die Easa beispielsweise die Abstände zwischen Rollwegen und der Start- und Landebahn.

    Vom 03.01.2018
  • Zwei Passagiere informieren sich auf den Anzeigetafeln am Flughafen. IT-Fehler lässt in Frankfurt Flüge ausfallen

    Eine Störung des Computersystems hat am Frankfurter Flughafen fünf Flüge ausfallen lassen. Weitere fünf Maschinen seien von anderen Flughäfen aus gestartet, so eine Sprecherin. Die Störung sei behoben; über den Tag verteilt können aber weitere Verzögerungen auftreten.

    Vom 02.01.2018
  • Blick auf den Flughafen Dortmund. Flughafen Dortmund knackt Zwei-Millionen-Marke

    Der Flughafen Dortmund hat 2017 über zwei Millionen Passagiere abgefertigt und ist damit der drittgrößte Flughafen in NRW, wie der Airport mitteilte. Die Gründe dafür lägen vor allem im erweiterten Streckenangebot zu Destinationen in Osteuropa.

    Vom 03.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus