Airport Bern darf weiter ausbauen

18.11.2016 - 11:31 0 Kommentare

Die vierte Ausbau-Etappe am Flughafen Bern kann wie geplant erfolgen. Das Bundesverwaltungsgericht habe jetzt die Beschwerde der Gegner abgewiesen und grünes Licht für das Projekt gegeben, teilte der Schweizer Airport mit.

Gebäude am Airport Bern. - © © Flughafen Bern -

Gebäude am Airport Bern. © Flughafen Bern

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Der Flughafen Lübeck. Flughafen Lübeck: Verhandlung gegen Ausbau terminiert

    Die Ausbaupläne des Flughafen Lübeck entscheiden sich vor Gericht. Am 26. Februar werde die Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss des Landes verhandelt, teilte das Schleswig-Holsteinische Oberverwaltungsgericht mit. Kläger ist die Gemeinde Groß Grönau. Eine von der Gemeinde vorgeschlagene gerichtliche Mediation lehnte der Flughafen ab.

    Vom 30.01.2018
  • Flugzeuge am Airport in Bern Flughafen Bern erhält Easa-Sicherheitszertifikat

    Der Airport Bern erfüllt die Vorgaben der Easa. Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) hat laut Airport-Mitteilung der Flughafen Bern AG das entsprechende Zertifikat überreicht. Der Flughafen Bern ist nun der fünfte Flugplatz der Schweiz, welcher ein Easa-Zertikat erhält. Regionalflugplätze werden weiterhin nach den Vorgaben der Icao zertifiziert.

    Vom 06.12.2017
  • Ein Zollbeamter kontrolliert einen Koffer. Zoll in Frankfurt stellt Luxusuhren sicher

    Der Zoll am Flughafen Frankfurt hat bei einem Passagier aus Hong-Kong 14 Luxusuhren sichergestellt. Die Produkte im Wert von über 200.000 Euro waren den Angaben nach in den Innentaschen einer Jacke im Gepäck des Reisenden versteckt. Gegen den Mann wird wegen versuchter Steuerhinterziehung ermittelt.

    Vom 23.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus