Aircraft Cabin Modification kann Umsatz verdoppeln

15.12.2016 - 13:25 0 Kommentare

ACM Aircraft Cabin Modification hat in diesem Jahr den Umsatz im Vergleich zu 2015 von fünf auf zehn Millionen Euro verdoppeln können. Darüber informierte das Memminger Unternehmen in einer Mitteilung. Zudem seien seit Jahresbeginn 60 neue Arbeitsplätze geschaffen worden.

Eine Mitarbeiterin der ACM Aircraft Cabin Modification GmbH. Das Unternehmen ist auf Entwicklung, Produktion und Überholung des gesamten Kabinen-Interieurs spezialisiert. - © © ACM  -

Eine Mitarbeiterin der ACM Aircraft Cabin Modification GmbH. Das Unternehmen ist auf Entwicklung, Produktion und Überholung des gesamten Kabinen-Interieurs spezialisiert. © ACM

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Flugzeugwartung bei Condor Technik. Verkauf von Condor Berlin droht zu scheitern

    Das MRO-Geschäft von Condor spaltet sich auf in Betriebe in Berlin und Frankfurt. Der in Schönefeld sollte eigentlich von Haitec übernommen werden. Doch der Prozess ist nach airliners.de-Informationen ins Stocken geraten. Intern wird bereits eine andere Lösung diskutiert.

    Vom 10.04.2018
  • Wartende Passagiere vor den Kontrollen am Airport Düsseldorf. Streit über Auflagen für Düsseldorfer Kontrollen

    Ein Gutachten eines Arbeitsmediziners hat die Bezirksregierung Düsseldorf dem Sicherheitsdienstleister Kötter ins Pflichtenheft geschrieben. Nach Ablauf der gesetzten Frist ist umstritten, ob der Experte tatsächlich zum Einsatz kam.

    Vom 13.03.2018
  • René Obermann Wohl neue Führung für Airbus gefunden

    Ex-Telekomchef Obermann hat gute Chancen, Chefkontrolleur bei Airbus zu werden. Möglich macht das eine Einigung zwischen Deutschland und Frankreich: Jedes der zwei Länder soll nur einen Topmanager des Konzerns stellen dürfen.

    Vom 17.04.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus