Airbus-Manager geht zur FACC AG

29.05.2017 - 11:30 0 Kommentare

Andreas Ockel ist ab Januar 2018 Produktionsvorstand (COO) der FACC AG. Er übernimmt den Posten von Robert Machlinger, der zum Vorstandsvorsitzenden des chinesisch-österreichischen Flugzeugkomponentenhersteller bestellt wurde, teilte die FACC AG mit. Ockel verantwortet derzeit als Vice Präsident die A320-Endtmontage in China.

Andreas Ockel. - © © FACC AG -

Andreas Ockel. © FACC AG

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus