Airbus-Ingenieur Günter Scherer gestorben

30.05.2018 - 08:14 0 Kommentare

Der langjährige Airbus-Testingenieur Günter Scherer ist im Alter von 85 Jahren gestorben, wie der europäische Flugzeugbauer mitteilte. Scherer war maßgeblich an der Entwicklung und dem Flugtest der A300, A310 und der ersten Fly-by-Wire-gesteuerten A320 beteiligt.

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus