Lesetipp

Airbus Geschichte in der Übersicht

27.05.2019 - 14:25 0 Kommentare

Das Luftfahrtkonsortium Airbus wurde vor 50 Jahren gegründet und lieferte 1974 die erste A300 an Air France aus. Anlässlich des Jubiläums schaut die Süddeutsche auf die Geschichte des europäischen Projekts zurück.

Eastern Air Lines Airbus A300B4-200 im Jahr 1978 - © © AirTeamImages.com - Carl Ford

Eastern Air Lines Airbus A300B4-200 im Jahr 1978 © AirTeamImages.com /Carl Ford

Von: hr
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Airbus-Flotte im Flug Airbus dank guter Halbjahreszahlen im Höhenflug

    Gut ein Viertel mehr Umsatz und ein mehr als verdoppelter operativer Gewinn lassen Airbus im ersten Halbjahr 2019 sehr gut dastehen. Die A320 Neo bringt dem Konzern viel Geld ein und das A350-Programm könnte die Gewinnschwelle erreichen. Die Zahlen im Detail.

    Vom 31.07.2019
  • Der erste Airbus A300B hebt am 28.10.1972 in Toulouse zum Erstflug ab. Airbus wird ein halbes Jahrhundert alt

    Anfangs wurde die Idee belächelt, zunächst wollte niemand so wirklich an den Flugzeugbauer aus Europa glauben. Und zum Start lief nicht alles glatt. Doch 50 Jahre später ist Airbus aus dem Himmel nicht mehr wegzudenken.

    Vom 28.05.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus