Airbus: Brexit-Entwurf bringt keine Klarheit

16.11.2018 - 12:04 0 Kommentare

Airbus-Chef Tom Enders hat am Donnerstag den Entwurf für ein Austrittsabkommen zwischen der EU und Großbritannien begrüßt. Er sei ein "willkommener erster Schritt vorwärts, aber es bleibt noch viel zu tun", schrieb er in einer Stellungnahme im Kurznachrichtendienst Twitter. "Wir erwarten möglichst bald weitere Klarheit und die Beseitigung von Unsicherheiten, damit Airbus und alle anderen Unternehmen in Großbritannien für die Zukunft planen können."

Airbus-Chef Tom Enders - © © dpa - Gregor Fischer

Airbus-Chef Tom Enders © dpa /Gregor Fischer

Von: pra
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus