Airbus und Audi kooperieren bei innerstädtischen Helikopterflügen

26.04.2018 - 17:04 0 Kommentare

Airbus will gemeinsam mit Audi einen Limousinen- und Helikopterservice anbieten. "Wir werden mehrstufige Transportlösungen für die verkehrsreichsten Städte der Welt anbieten", erklärte Airbus-Chef Tom Enders auf der ILA. Starten will man mit dem Angebot diesen Sommer in São Paulo und in Mexiko-City.

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Triebwerk einer A350 Wie funktioniert ein Flugzeugtriebwerk?

    Antworten aus dem Cockpit Flugzeugtriebwerke müssen effizient und verlässlich sein. Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, wie ein Triebwerk funktioniert und wie es die Ingenieure geschafft haben, immer mehr Leistung herauszuholen.

    Vom 03.05.2018
  • A330-Montage in Toulouse. Zulieferindustrie leidet unter Airbus-Abhängigkeit

    Die Luftfahrtindustrie in Deutschland boomt - doch die Zulieferer geraten zunehmend unter Druck. Eine neue Studie zeigt: Die Abhängigkeit von Airbus ist weiterhin sehr groß, und die Wettbewerbsfähigkeit hat abgenommen.

    Vom 26.04.2018
  • Besucher auf der ILA 2018. ILA 2018: Veranstalter ziehen positive Bilanz

    Die ILA-Verantwortlichen ziehen eine positive Bilanz für die Luftfahrtmesse: mehr Aussteller, mehr Besucher. Geholfen hat wohl auch die die Ausrichtung auf Innovationen, technische Weiterentwicklungen und Aerospace-Technologien.

    Vom 30.04.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus