Airbus schraubt erste A321neo ACF fertig

08.01.2018 - 13:17 0 Kommentare

Airbus hat die erste A321neo ACF (Airbus Cabin Flex) in Hamburg zusammengebaut. Laut Mitteilung ist bei dem Modell unter anderem die vor den Flügeln befindliche Tür durch Notausgänge ersetzt. Dies soll ab 2020 Standard für alle A321neos sein. Die erste ACF wird Mitte des Jahres ausgeliefert.

Die ACF bietet Platz für bis zu 240 Passagiere. - © © Airbus -

Die ACF bietet Platz für bis zu 240 Passagiere. © Airbus

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • A380 von Emirates: Großkundin des Doppelstöckers. Das Comeback der A380 im Leasing

    Hintergrund Hifly übernimmt eine gebrauchte A380 und bietet sie im kurzfristigen Leasing an. Das wird angenommen: Der Doppelstöcker ist non-stop im Einsatz. Gibt diese Entwicklung dem Airbus-Programm den Schub, den es braucht?

    Vom 10.08.2018
  • Die ehemalige Niki-A321 mit der Registrierung OE-LCC fliegt inzwischen als D-ATCA im Condor-Liniendienst. Ex-Air-Berlin-Tochter fliegt zum LBA

    Die von Thomas Cook gekaufte Air-Berlin-Tochter Aviation hebt im Sommer für Condor ab. Auf den letzten Drücker wurden jetzt drei Maschinen nach airliners.de-Informationen zum LBA geflogen: Zwei dürfen abheben, bei einer muss nachgebessert werden.

    Vom 05.06.2018
  • Messewegweiser und Boeing 787-9 auf der Farnborough-Luftfahrtmesse. Das bringt die Farnborough Air Show 2018

    Ausblick Die "Farnborough Air Show" könnte in diesem Jahr Schauplatz ganz großer Überraschungen werden - könnte. Denn bislang sind kaum Neuerungen vom Luftfahrtmessen zu erwarten. airliners.de zeigt, worauf die Branche dennoch hofft.

    Vom 16.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus