Rückblick

Airbus A320neo, Flughafengebühren und Cockpit-Türen

30.01.2016 - 09:02 0 Kommentare

Die Lufthansa-Group bekommt neue Flugzeuge, am Flughafen Frankfurt schwelt der Gebührenstreit und es gibt einen Abschlussbericht der Germanwings-Taskforce. Die wichtigsten Meldungen aus der deutschen Luftverkehrsbranche im Wochenrückblick.

Lufthansa-Flotte steht 2016 vor großen Veränderungen

Airbus A320neo der Lufthansa landet in Frankfurt.

Die erste A320neo stellt für den Lufthansa-Konzern gleichzeitig den Startschuss für eine Flottenverjüngung dar, die 2016 deutlich stärker ausfällt als üblich. Wachsen wird vor allem Eurowings.
Weiterlesen »

Gebührenstreit in Frankfurt geht weiter

Wie sich die Flughafenentgelte in Frankfurt zusammensetzen und wofür sie verwendet werden (Quelle: Fraport).

Der Streit um die Flughafengebühren in Frankfurt geht in die nächste Runde. Nach airliners.de-Informationen hat die zweitgrößte Fluggesellschaft am Platz nun beschlossen, Entgelte eigenmächtig zu kürzen.
Weiterlesen »

Taskforce hält an Cockpittür-Regeln fest

Cockpitcrew in einem Airbus A320

Wie sicher soll und darf ein Cockpit sein? Seit dem tragischen Germanwings-Absturz wird verstärkt über diese Frage debattiert. Jetzt legte eine eigens gegründete Arbeitsgruppe ihren Abschlussbericht vor.
Weiterlesen »

Unsere Kolumnen und Interviews der Woche:

Gedankenflüge: Der unglamouröseste Erstflug aller Zeiten

Die Triebwerke machen den Unterschied: Andreas Spaeth vor einem Airbus A320 (links) und A320neo.

Erstflug ist nicht gleich Erstflug. Das musste Luftfahrtjournalist Andreas Spaeth bei der Passagierpremiere des neuen Airbus A320neo zwischen Frankfurt und München feststellen. Ein Gedankenflug.
Weiterlesen »

Antworten aus dem Cockpit (18): So sicher ist Fliegen

Zwei Piloten sitzen auf dem Flughafen in Hamburg im Cockpit eines Lufthansa-Airbus A380.

Das Gefährlichste an einem Flug ist die Fahrt zum Flughafen, heißt es oft. Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, was in der Branche für die Sicherheit getan wird und klärt, ob Fliegen tatsächlich das sicherste Fortbewegungsmittel ist.
Weiterlesen »

Spaeth fragt (51): "Frau Flierl, können Frauen Luftfahrt besser als Männer?"

Spaeth fragt... Die Interview-Kolumne von Andreas Spaeth auf airliners.de.

Die Mainzer Pilotin und Betreiberin der Business-Airline AirGO, Daniela Flierl (51), hat selbstbewusst ihren Weg in der Fliegerei gemacht. Wie sie die Rolle von Frauen in der Luftfahrt sieht, hat sie Andreas Spaeth erklärt.
Weiterlesen »

Was sonst noch war:

Alle 57 Meldungen der vergangenen Woche im Ticker

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • A320-Produktion in der vierten Montagelinie in Finkenwerder. So geht Airbus die Zukunft des Flugzeugbaus an

    An der vierten A320-Endmontagelinie im Hamburger Airbus-Werk läuft einiges anders als bei den übrigen. Unter anderem spielen zwei Roboter eine wichtige Rolle bei der Produktion. Aber das ist längst nicht alles.

    Vom 21.09.2018
  • Eine A330 von Hainan Airlines. Airbus liefert wieder Flugzeuge an HNA-Airlines

    Airbus hatte im Sommer offenbar die Auslieferung von Flugzeugen an den HNA-Konzern ausgesetzt. Laut eines Medienberichts läuft die Auslieferung nun aber wieder - und trifft offenbar auf neue Probleme.

    Vom 28.11.2018
  • Die D-AINK trägt den Namen "Heidenheim an der Brenz". Neo-Probleme: Lufthansa bestellt weitere A320ceo

    Lufthansa sattelt im Zuge der A320neo-Probleme um und bestellt mehr Maschinen mit herkömmlichen Triebwerken. Es ist nicht das erste Mal, dass die Airline statt langer Wartezeiten lieber die ältere Airbus-Generation einflottet.

    Vom 10.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »