AirBridgeCargo erhält erste 747-8F

27.01.2012 - 14:32 0 Kommentare

AirBridgeCargo Airlines hat am Donnerstag ihr erstes Frachtflugzeug vom Typ Boeing 747-8 erhalten. Insgesamt hat die Fluggesellschaft eine Bestellung über fünf dieser Maschinen offen.

Boeing 747-8F der AirBridgeCargo Airlines - © © Boeing -

Boeing 747-8F der AirBridgeCargo Airlines © Boeing

AirBridgeCargo Airlines (ABC) hat am Donnerstag ihren ersten Frachter vom Typ Boeing 747-8 entgegengenommen. Die Fluggesellschaft, die zur Volga-Dnepr-Gruppe gehört, hat insgesamt fünf dieser Frachtmaschinen bestellt. Neben den bereits bestellten Flugzeugen hat die Fluggesellschaft Optionen auf fünf weitere Boeing 747-8F.

Mit einer Länge von 76,3 Metern ist die neue Frachtmaschine 5,6 Meter länger als die Vorgängerversion, die Boeing 747-400. Der nutzbare Frachtraum vergrößert sich dadurch um 16 Prozent, was den Transport von vier zusätzlichen Frachtpaletten im Hauptdeck sowie drei weiteren Paletten im unteren Deck ermöglicht. Die 747-8F ist mit GE-Triebwerken vom Typ GEnx-2B ausgestattet.  

Von: airliners.de, Boeing
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus