Air Malta verbindet Wien und Catania

22.01.2018 - 13:45 0 Kommentare

Air Malta fliegt seit dem 19. Januar zwischen Wien und dem sizilianischen Catania. Die Strecke steht jeden Dienstag und Freitag auf dem Flugplan, wie der Flughafen Wien mitteilte. Gefolgen wird die Route mit einem Airbus der A320-Familie.

Ein Airbus A320 der Air Malta am Flughafen Wien. - © © Flughafen Wien -

Ein Airbus A320 der Air Malta am Flughafen Wien. © Flughafen Wien

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Die beiden A340-Maschinen (vermutlich aus dem Bestand der Cityline) werden laut Eurowings in eigener Bemalung abheben. Eurowings "übt" A340-Betrieb

    Die beiden A340-Flugzeuge der Lufthansa, die ab Sommer betrieben von Brussels für Eurowings auf die Langstrecke gehen, werden den Einsatz ab Februar zunächst üben. Dafür seien die Umläufe Düsseldorf-Wien und Düsseldorf-Palma de Mallorca als Linientraining vorgesehen, sagte ein Sprecher zu airliners.de.

    Vom 28.12.2017
  • Zwei Flugbegleiterinnen der Eurowings stehen vor einer A330 am Flughafen Köln/Bonn. Recruiting-Days von Eurowings in Wien und Düsseldorf

    Eurowings sucht unter anderem Flugbegleiter und Piloten für ihre Stationen in Düsseldorf, Köln, München und Stuttgart, sowie die Basen der Eurowings Europe in Palma de Mallorca, Salzburg und Wien. Dafür finden laut Mitteilung in der kommenden Woche Recruiting-Days in Wien (19. und 20. Dezember) und Düsseldorf (21. Dezember) statt.

    Vom 14.12.2017
  • Thai-Airways-Erstflug von Wien nach Bangkok. Thai Airways startet neu in Wien

    Neue Airline am Flughafen Wien: Thai Airways fliegt nun viermal pro Woche vom österreichischen Airport nach Bangkok. Bedient wird die Verbindung laut Mitteilung des Flughafens Wien von einer Boeing 777.

    Vom 16.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus