Air Malta plant neue Frankfurt-Verbindung

20.07.2017 - 13:25 0 Kommentare

Air Malta will ab dem 29. Oktober Frankfurt mit Malta verbinden. Das gab die Fluggesellschaft bekannt. Flugplandaten zufolge kommt eine A320 zum Einsatz. Die Strecke soll ganzjährig angeboten werden.

A320 der Air Malta - © © AirTeamImages.com - Rudi Boigelot

A320 der Air Malta © AirTeamImages.com /Rudi Boigelot

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Airbus A321 von Air Astana. Air Astana mit neuer Frankfurt-Route

    Air Astana will ab Ende März zwischen Frankfurt und Atyrau (Kasachstan) fliegen. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, soll die Strecke zweimal wöchentlich von einer A321 bedient werden.

    Vom 06.02.2018
  • Ein Airbus A340-300 der Lufthansa beim Start. Lufthansa fliegt nach Shenyang

    Lufthansa nimmt ab 27. März die Route von Frankfurt nach Shenyang auf. Jeweils dienstags, donnerstags und samstags startet der Kranich in die Metropole im Nordosten Chinas, das gab die Fluggesellschaft bekannt. Zum Einsatz kommt ein Airbus A340.

    Vom 25.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus