Air France/KLM benennt neuen Chef für Deutschland-Aktivitäten

08.09.2017 - 11:15 0 Kommentare

Benjamin Lechaud ist neuer Commercial Director Deutschland von Air-France/KLM. Damit verantwortet er alle Vertriebsaktivitäten der Gruppe in Deutschland. Lechaud folgt auf Olaf Stokman, der in die Konzernzentrale nach Amsterdam wechselte.

Benjamin Lechaud startete seine Karriere 2006 als Inventory Analyst für die Air-France-Mittelstrecken. - © © Air France/KLM -

Benjamin Lechaud startete seine Karriere 2006 als Inventory Analyst für die Air-France-Mittelstrecken. © Air France/KLM

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Marta Alves arbeitet seit 15 Jahren bei TAP Portugal. TAP ernennt Verkaufsleiterin für DACH-Region

    Marta Alves ist neue Area Sales Managerin für Deutschland, Österreich und die Schweiz von TAP. Wie die portugiesische Airline mitteilt, ist die Position neu geschaffen worden.

    Vom 27.07.2017
  • Schriftzug der Wizz Air an einem Flugzeug. Wizz Air baut Führungsebene um

    Stephen Jones wird im Herbst Executive Vice President und Deputy Chief Executive Officer von Wizz Air. Wie die Airline mitteilt, soll der von Air Newzealand kommende Manager die kaufmännische Leitung übernehmen sowie für die Bereiche Marketing und Informations-Technologien zuständig sein. Auch die Posten des CFO und des CTO besetzt Wizz Air neu.

    Vom 21.07.2017
  • Markus Kopf. Inhaber übernimmt Chefposten bei People’s Viennaline

    Markus Kopf, Alleinaktionär der People's Viennaline, wird neuer CEO der Airline. Wie diese mitteilt, wird er ab Juli Fluggesellschaft und den Heimatflughafen Altenrhein leiten. Vorgänger Daniel Steffen konzentriert sich künftig auf die Strategie der Regional-Airline.

    Vom 26.06.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus