Air France will Frankfurt mit Bordeaux verbinden

24.01.2017 - 16:05 0 Kommentare

Neue Strecke von Air France: Die Airline will eigenen Angaben zufolge Frankfurt und Bordeaux verbinden. Die Route soll zwischen dem 25. Juli und dem 3. September dreimal pro Woche angeboten werden.

Eine A320 der Air France. - © © Air France -

Eine A320 der Air France. © Air France

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Reisende sind am Frankfurter Flughafen auf dem Weg zu ihrer Maschine. Regionalbahn am Flughafen Frankfurt wird für zehn Millionen Euro saniert

    Die Deutsche Bahn und das Land Hessen investieren zusammen knapp zehn Millionen Euro in die Modernisierung und den Ausbau des Regionalbahnhofs am Frankfurter Flughafen. Der Ausbau solle die unterirdische Station unter anderem behindertengerechter und übersichtlicher machen, wie die Bahn und das Land am Mittwoch mitteilten.

    Vom 07.12.2017
  • Passagiere steigen in eine Ryanair-Maschine. Ryanair kündigt neue Strecke ab Frankfurt an

    Der irische Billigflieger Ryanair will ab März 2018 eine neue Strecke von Frankfurt nach Perugia aufnehmen. Wie der Low-Cost-Carrier mitteilte, soll die Verbindung in die Hauptstadt der italienischen Region Umbrien zweimal wöchentlich bedient werden.

    Vom 12.12.2017
  • Eine Boeing 767-300 der Condor. Condor kündigt neue Ecuador-Route an

    Condor will im Winter 2018/19 eine neue Strecke von Frankfurt nach Quito (Ecuador) aufnehmen. Wie der Ferienflieger mitteilte, soll die Route zweimal wöchentlich bedient werden.

    Vom 01.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus