Air Dolomiti kündigt München-Ziel an

21.11.2017 - 16:20 0 Kommentare

Air Dolomiti will zwischen München und Brindisi fliegen. Wie aus einer Mitteilung der Airline hervorgeht, soll die Route ab Ende Juli viermal wöchentlich angeboten werden. Die Flüge führt eine Embraer 195 durch.

Air Dolomiti Embraer 195 - © © Lufthansa -

Air Dolomiti Embraer 195 © Lufthansa

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ein Airbus A319 von Alitalia. Easyjet gibt "Interessensbekundung" für Alitalia ab

    Alitalia fliegt nur noch wegen eines Staatskredits - nun macht die EU beim Verkauf Druck. Auch damit das Darlehen nicht in Gefahr gerät, geben Interessenten neue Angebote ab. Insgesamt gibt es drei Offerten.

    Vom 01.11.2018
  • Flugzeuge am Airport München. Verbände kritisieren München-Moratorium

    Die neue bayerische Landesregierung legt die Dritte Bahn am Flughafen München erst einmal auf Eis. ADV und BDL kritisieren diese Entscheidung. Ein Experte sieht darin aber auch eine Chance.

    Vom 05.11.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus