Air Cargo Community Frankfurt wächst weiter

29.03.2016 - 12:35 0 Kommentare

Die Air Cargo Community Frankfurt hat jetzt weitere Mitglieder aufgenommen. Zum Verbund gehören nun auch FCS Frankfurt Cargo Services, Latam Airlines und Frankfurt Road Cargo, hieß es in einer Mitteilung. Zur Air Cargo Community Frankfurt gehören nun 38 Mitglieder aus allen Bereiche der Luftfracht-Prozesskette.

Ein Fahrzeug von Frankfurt Road Cargo.

Ein Fahrzeug von Frankfurt Road Cargo.
© Air Cargo Community

Die FCS Frankfurt Cargo Services GmbH ist nun Mitglied der Air Cargo Community Frankfurt.

Die FCS Frankfurt Cargo Services GmbH ist nun Mitglied der Air Cargo Community Frankfurt.
© Air Cargo Community

Eine Boeing 777F der Lan Cargo.

Eine Boeing 777F der Lan Cargo.
© Air Cargo Community

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Die "Sky Line"-Bahnen am Flughafen Frankfurt transportieren monatlich rund 800.000 Fluggäste. Neue Station der Frankfurter "Sky Line"-Bahn eröffnet

    Am Frankfurter Flughafen ist eine weitere Station der "Sky Line"-Bahn in Betrieb genommen worden. Die Haltestelle im Bereich C von Terminal 1 bietet Umsteigern eine Zeitersparnis von 15 Minuten, teilt der Flughafen mit. Der Bau war mit 24 Millionen Euro teurer als angedacht.

    Vom 21.06.2017
  • Der Frankfurter Flughafen ist der größte Passagier-Airport in Deutschland. Junge Union: Frankfurter Flughafen soll nach Helmut Kohl benannt werden

    Nach dem Tod von Helmut Kohl häufen sich die Forderungen, wichtige Gebäude nach dem Altkanzler zu benennen. Die Landesvorsitzenden der Jungen Union aus Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hessen schlugen vor, der Airport Frankfurt solle künftig den Namen "Flughafen Helmut Kohl" tragen.

    Vom 20.06.2017
  • Cargolux wurde 1970 gegründet. Cargolux gründet Joint-Venture

    Cargolux hat ein Joint-Venture für Luftfracht mit der chinesischen HNCA gegründet. Wie das luxemburgische Unternehmen mitteilt, soll die neue Airline "Henan Cargo Airlines" heißen und mit einem chinesischen AOC fliegen. Der erste Flug ist für Ende 2018 geplant.

    Vom 14.06.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus