Rückblick

Air-Berlin-Verlust, Lufthansa-Piloten und Körperscanner

13.08.2016 - 08:00 0 Kommentare

Rote Zahlen im zweiten Quartal bei Air Berlin, andauernde Gespräche zwischen Lufthansa und ihren Piloten und neue Köperscanner - diese und weitere Themen gibt es im Wochenrückblick von airliners.de.

Air Berlin fährt im zweiten Quartal Verlust ein

Stefan Pichler ist Chef der Air Berlin.

Weiter rote Zahlen bei Air Berlin: Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft hat im zweiten Quartal einen Verlust von rund 90 Millionen Euro eingefahren. Airline-Chef Pichler deutet tiefgehende Veränderungen an.
Weiterlesen »

Lufthansa und Piloten suchen weiter nach einer Lösung

Zwei Piloten sitzen auf dem Flughafen in Hamburg im Cockpit eines Lufthansa-Airbus A380.

Seit Jahren ringt die Lufthansa mit der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit um Tarifregelungen. Beide Seiten kamen sich in Gesprächen über die Bedingungen für neue Verhandlungen näher - auch wenn der große Durchbruch bislang ausblieb.
Weiterlesen »

Bundespolizei erhält demnächst Körperscanner der Zukunft

Der Quick Personal Scanner 200 von Rhode&Schwarz wurde bereits am Flughafen Hannover getestet.

Sicherheitsscanner der nächsten Generation werden demnächst flächenmäßig an deutschen Flughäfen eingesetzt. Das Bundesinnenministerium orderte jetzt Hunderte der neuen Geräte.
Weiterlesen »

BDL stellt mehrere Forderungen zum Thema Drohnen auf

Eine private Drohne fliegt über einem Garten bei Breitscheid in Nordrhein-Westfalen, als in weiter Entfernung ein Flugzeug beim Anflug auf den Flughafen Düsseldorf zu sehen ist.

Der Umgang mit privaten Drohnen muss besser reguliert werden. Das hat der Branchenverband BDL gefordert. Bei einer Umfrage wurde auch die Meinung der Bevölkerung dazu eingeholt.
Weiterlesen »

Unsere Kolumnen und Interviews der Woche:

"App"gehoben: Ein airliners.de-Logo auf dem Smartphone

K(l)eine Zauberei: Ein airliners.de-Logo auf dem Smartphone.

Immer wieder kommt die Frage auf, warum es keine airliners.de-App gibt. Die Webseite vom Homescreen aus starten wäre doch so praktisch. Das stimmt natürlich. Darum zeigen wir heute, wie das auch ohne App geht.
Weiterlesen »

Spaeth fragt (65): "Herr Hodder, warum sind Sie trotz Brexit und Terrorangst optimistisch?"

Vincent Hodder

Die britische Flybe engagiert sich jetzt stärker in Deutschland, allen Hürden zum Trotz. Warum, dass erzählt Vincent Hodder von Flybe im Gespräch mit Andreas Spaeth.
Weiterlesen »

Was sonst noch war:

Alle 45 Meldungen der vergangenen Woche im Ticker

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Vorfeld des Flughafens Düsseldorf. Lufthansa und Eurowings mit Kapazitätsproblemen

    Rückblick Die Marktverschiebungen nach der Air-Berlin-Pleite sorgen immer noch für Wirbel. In den Flugplänen der Lufthansa Group fehlen aber nicht nur wegen Lauda Motion Flugzeuge. Unser Wochenrückblick.

    Vom 06.05.2018
  • Reisende stehen am Flughafen Berlin-Tegel am Check-in-Schalter der Lufthansa-Tochter Germanwings. Eine Zukunft für Germanwings

    Rückblick Die Lufthansa macht ihrer alten Billigtochter langfristige Zugeständnisse und fliegt mittlerweile mit drei unterschiedlichen Lackierungen. Unser Wochenrückblick.

    Vom 20.05.2018
  •  Erkenntnisse bei Lufthansa und Sorgen bei Airbus

    Rückblick Die Lufthansa-Hauptversammlung bringt neue Erkenntnisse und neue Flugzeugbestellungen. Hersteller und Zulieferer nicht nur in Europa sorgen sich derweil um den Verlust eines echten Großauftrags. Unser Wochenrückblick.

    Vom 13.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »