Air Berlin streicht innerdeutsche Verbindung

11.04.2017 - 12:07 0 Kommentare

Die Strecke Stuttgart-Hamburg wird ab dem 2. Mai nicht mehr von Air Berlin bedient. Wie die Airline auf Nachfrage mitteilt, wird die Route schrittweise eingestellt. Laut Flugplandaten erhöht Eurowings ihrerseits die Frequenzen der Stuttgart-Hamburg-Flüge.

Leitwerke der Air Berlin (re.) und Eurowings. - © © Air Berlin -

Leitwerke der Air Berlin (re.) und Eurowings. © Air Berlin

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Flugzeuge der Air Berlin. Air Berlin streicht Tegel-Langstrecke

    Air Berlin streicht am Flughafen Berlin-Tegel sämtliche Langstreckenverbindungen. Das Ende von fünf Strecken hatte die insolvente Fluggesellschaft bereits angekündigt. Jetzt verliert Berlin auch noch die verbliebenen Flüge.

    Vom 04.09.2017
  • Maschinen verschiedener Airlines am Flughafen Stuttgart Air Berlin bereitet Sorgen am Flughafen Stuttgart

    Starke regionale Wirtschaft, neue Airlines mit neuen Verbindungen - für den Stuttgarter Flughafen lief das Jahr 2017 bisher gut. Es soll weiter aufwärtsgehen. Doch es gibt einen großen Unsicherheitsfaktor.

    Vom 05.07.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus