Air Berlin schafft neuen Posten "Chief Transformation Officer"

03.04.2017 - 14:34 0 Kommentare

Neil Mills übernimmt ab sofort den neu geschaffenen Posten des Chief Transformation Officers bei Air Berlin. Laut Unternehmen sind in dem Ressort sämtliche Aktivitäten zur Stärkung der Gesamtperformance gebündelt. Mills begann seine Karriere 1997 bei Easyjet und war ab 2009 Finanzchef bei Fly Dubai.

Neil Mills wird Chief Transformation Officer von Air Berlin. - © © Air Berlin - Jens Oellermann

Neil Mills wird Chief Transformation Officer von Air Berlin. © Air Berlin /Jens Oellermann

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Thorsten Dirks. Air-Berlin-Übernahme war "teils zu ambitioniert"

    Über 70 Maschinen von Air Berlin will Eurowings in die Luft bringen. Dies geschehe laut Airline-Chef Dirks zwar "in Rekordzeit", aber nicht ohne Probleme, gibt sich der Lufthansa-Manager selbstkritisch.

    Vom 16.07.2018
  • A320-Jet von Eurowings. Eurowings gesteht Überforderung ein

    Eurowings-Operations-Chef Knitter nennt die Probleme der vergangenen Wochen, die zu Verspätungen und Ausfällen führten, eine "Katastrophe". Indes gibt es Neuigkeiten vom Streit mit 150 Reisebüros.

    Vom 19.07.2018
  • Andreas Gruber: "In drei Jahren wollen wir Gewinne einfliegen." "Die Marke Lauda Motion bleibt erhalten"

    Interview Lauda Motion-Vize Andreas Gruber spricht im Interview mit airliners.de anlässlich der großen Expansion der Airline über weitere Planungen, seinen Chef und den Verkauf an Ryanair.

    Vom 01.06.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus