Transit-Check in München

Air Berlin Technik wartet Emirates-A380

28.11.2011 - 14:56 0 Kommentare

Der MRO-Anbieter Air Berlin Technik hat sein Portfolio um den Airbus A380 erweitert. Ab sofort führt das Unternehmen am Standort München die Transit-Checks an dem doppelstöckigen Großraumjet der Emirates durch.

Air Berlin Technik betreut den A380 der Emirates in München - © © Air Berlin Technik -

Air Berlin Technik betreut den A380 der Emirates in München © Air Berlin Technik

Mit dem Erstflug des Airbus A380 der Emirates von Dubai nach München hat der MRO-Anbieter Air Berlin Technik seinen Leistungsumfang um das doppelstöckige Flugzeug des europäischen Herstellers erweitert. Zukünftig wird das nach EASA Part-145 zertifizierte Wartungsunternehmen täglich den Transit-Check während der Bodenzeiten in der bayerischen Hauptstadt vornehmen, wie Air Berlin Technik am Montag mitteilte.

Am Standort München betreibt Air Berlin Technik einen Hangar mit 12.000 Quadratmetern Hallenfläche, der Platz für bis zu sechs Narrowbody-Flugzeuge oder drei Widebodys bietet. Beschäftigt werden 270 Mitarbeiter.  

Bereits heute deckt die Air Berlin Technik die komplette Line Maintenance der Emirates in Deutschland an den Standorten Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt sowie München ab. Dabei umfasst der Wartungsauftrag die Flugzeugtypen Airbus A330, A340, A380 sowie die Boeing 777.

Von: airliners.de mit Air Berlin Technik
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Eine A380 der Emirates. Emirates bestellt dutzende A380

    Erst Anfang der Woche hat Airbus gewarnt: Ohne neue Bestellung droht der A380 das Aus. Nun bekommt der europäische Flugzeugbauer die lang ersehnte Unterschrift von Großkundin Emirates.

    Vom 18.01.2018
  • Im Inneren kommt auch die neue Q-Suite von Qatar Airways zum Einsatz: Sie erlaubt etwa das Fliegen in einem Doppelbett. Airbus übergibt A350-1000 an die Erstkundin

    Airbus hat die erste A350-1000 an Qatar Airways übergeben. Als Besonderheit wird die neue Business Class Q-Suite inklusive Doppelbett verbaut. Doch bis die Maschine auch deutsche Flughäfen ansteuert, dauert es wohl noch.

    Vom 21.02.2018
  • Flugzeugwartung bei Condor Technik. Haitec ist Kaufinteressent für Condor Berlin

    Die Condor-Technik in Berlin steht zum Verkauf. Ein wichtiger Interessent ist der Wartungsspezialist Haitec. Entscheidend für die Rettung des Standorts ist vor allem eine Frage.

    Vom 19.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus