Air Berlin verbindet Stuttgart und Mailand

06.05.2015 - 09:45 0 Kommentare

Neue Route bei Air Berlin: Die Fluggesellschaft verbindet jetzt täglich die Flughäfen Stuttgart und Mailand-Linate. Laut Air Berlin kommt dabei eine Bombardier Q400 zum Einsatz.

Die Air-Berlin-Crew feiert den Erstflug von Stuttgart nach Mailand-Linate. - © © Air Berlin -

Die Air-Berlin-Crew feiert den Erstflug von Stuttgart nach Mailand-Linate. © Air Berlin

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine Boeing 757 der DHL Airways steht am Flughafen Stuttgart. DHL nimmt Stuttgart-Köln/Bonn auf

    DHL Airways nimmt eine neue innerdeutsche Route zwischen Köln/Bonn und Stuttgart auf. Das teilte der Flughafen mit. Eine Boeing 757 fliegt ab sofort täglich zwischen Baden-Württemberg und dem Drehkreuz des Logistikers in Köln.

    Vom 26.09.2017
  • Air Berlin will ihre Tochter Niki verkaufen. Kebekus über Niki: Lufthansa-Deal oder Konkurs

    Die Übernahme von LGW und Niki durch Lufthansa hängt aktuell in Brüssel fest. Air-Berlin-Generalbevollmächtigter Kebekus sieht darin eine große Gefahr für den österreichischen Carrier: "Der Konkurs-Antrag liegt schon auf der Fensterbank."

    Vom 08.12.2017
  • Zwei Flugbegleiterinnen der Eurowings stehen vor einer A330 am Flughafen Köln/Bonn. Eurowings hat "viele Air Berliner" eingestellt

    Eurowings hat 500 neue Crew-Mitglieder eingestellt. Die Schulungen der Piloten und Flugbegleiter dauern laut Geschäftsführer Michael Knitter noch bis Ende Februar. Laut eines Unternehmenssprechers seien unter den eingestellten Mitarbeitern "viele ehemalige Air Berliner".

    Vom 07.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus