Air Berlin verbindet jetzt Stuttgart mit Guernsey

28.04.2015 - 14:23 0 Kommentare

Air Berlin fliegt ab sofort zwischen Stuttgart und der britischen Kanalinsel Guernsey. Das teilte die Airline mit. Die Flüge finden immer samstags statt. Zum Einsatz kommt eine Maschine vom Typ Dash Q400 mit Platz für 76 Fluggäste.

Scott Crouch (PR & Marketing für Visit Guernsey) und Mike Hopkins (Director of Marketing & Tourism bei Visit Guernsey) mit der Air-Berlin-Crew

Scott Crouch (PR & Marketing für Visit Guernsey) und Mike Hopkins (Director of Marketing & Tourism bei Visit Guernsey) mit der Air-Berlin-Crew
© Air Berlin

Wasserdusche in Guernsey: Air Berlin verbindet die britische Insel jetzt mit Stuttgart

Wasserdusche in Guernsey: Air Berlin verbindet die britische Insel jetzt mit Stuttgart
© Air Berlin

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Ehemalige Mitarbeiter der Air Berlin. Ex-Air-Berliner sorgen sich um Altersvorsorge

    Ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter beschweren sich nach airliners.de-Informationen bei Insolvenzverwalter Flöther, weil dieser ihre Lebensversicherungen noch nicht freigegeben hat. Der Abwickler reagiert umgehend.

    Vom 27.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus