Air Berlin lässt Sitze optisch überarbeiten

09.03.2017 - 14:14 0 Kommentare

Air Berlin überarbeitet die Optik der Sitze in ihrer Langstreckenflotte. Das gilt sowohl für die Economy- als auch die Business-Class, wie die Airline auf der ITB mitteilte. Der neue Look wird ab April zunächst in der Business-Class einer A330 zu sehen sein. Der Rest der Flotte soll nach und nach umgerüstet werden.

Business-Class-Sitz der Air Berlin im neuen Look auf der ITB 2017.

Business-Class-Sitz der Air Berlin im neuen Look auf der ITB 2017.
© airliners.de - David Haße

Business-Class-Sitz der Air Berlin im neuen Look auf der ITB 2017.

Business-Class-Sitz der Air Berlin im neuen Look auf der ITB 2017.
© airliners.de - David Haße

Economy-Sitze der Air Berlin im neuen Look auf der ITB 2017.

Economy-Sitze der Air Berlin im neuen Look auf der ITB 2017.
© airliners.de - David Haße

Von: ch
Interessant? Beitrag weiterempfehlen:

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Nachrichtennewsletter.

Anzeige schalten »