Air Berlin ernennt neuen Leiter Corporate Affairs

08.03.2017 - 12:05 0 Kommentare

Heinz-Joachim Schöttes (58) wird Anfang April Leiter Corporate Affairs bei Air Berlin. Der Posten war zuletzt unbesetzt, teilte die Airline auf Nachfrage mit. Schöttes ist derzeit noch Leiter Media Relations der Eurowings Group. Zuvor hatte er die Kommunikation bei Germanwings verantwortet. Deren Ex-Chef Thomas Winkelmann ist inzwischen CEO bei Air Berlin.

Heinz-Joachim Schöttes - © © Air Berlin -

Heinz-Joachim Schöttes © Air Berlin

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Airbus A350 in der Lackierung von Qatar Airways. Qatar Airways umwirbt Berliner Piloten

    Tag 3 nach der Insolvenz: Air Berlin verhandelt übers Wochenende mit Lufthansa über eine Teilübernahme – es geht wohl auch um die Mitarbeiter. Die Piloten bekommen offenbar auch von anderer Seite ein Angebot.

    Vom 18.08.2017
  • Air Berlin will ihre Tochter Niki verkaufen. Niki hofft auf "schlagkräftigen Partner"

    Air Berlin ist insolvent, was passiert nun mit der Tochter Niki? Die österreichische Airline hofft auf einen starken neuen Eigentümer. Sie stellt aber auch Forderungen.

    Vom 21.08.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus