Rückblick

Air Berlin baut um, Lufthansa übernimmt und Eurowings wächst

02.10.2016 - 08:00 0 Kommentare

Es war das Top-Thema der Woche: Air Berlin fliegt im Rahmen einer Kooperation mit Lufthansa für die Eurowings. Die Konsolidierung am Himmel betrifft aber auch andere. Alles Wichtige zeigt unser Rückblick.

Air Berlin hebt schon bald für Eurowings ab

Flugzeuge von Air Berlin und Eurowings auf dem Flughafen Düsseldorf.

Air Berlin hat mit Lufthansa eine Absichtserklärung über eine umfassende Wet-Lease-Kooperation unterzeichnet. Während die Eurowings damit wächst, stehen bei Air Berlin die Zeichen auf Kürzung und Umstrukturierung.
Weiterlesen »

Lufthansa übernimmt Brussels Airlines komplett

Lufthansa und Brussels Airlines.

Der Lufthansa-Aufsichtsrat hat die vollständige Übernahme von Brussels Airlines gebilligt. Bis zum Jahresende soll es soweit sein. Die belgische Beteiligung könnte bald für Eurowings abheben.
Weiterlesen »

Tuifly, Air Berlin und Etihad verhandeln über Gemeinschaftsunternehmen

Tuifly und Air Berlin.

Tuifly soll Medienberichten zufolge mit Teilen der Air-Berlin-Group zusammengeführt werden. Beteiligt wäre auch Etihad Airways, die damit gleich mehrere Air-Berlin-Altlasten aus dem Weg räumt.
Weiterlesen »

Neue deutsche Langstrecken-Charterairline vor dem Start

Boeing 767 der russischen Azur Air.

Mit Azur Air steht eine neue deutsche Ferienfluggesellschaft in den Startlöchern. Die zu einem Pauschalreiseanbieter mit russischen Wurzeln gehörende Airline will ein interkontinentales Flugprogramm aufbauen.
Weiterlesen »

Unsere Kolumnen und Interviews der Woche:

Die Born-Ansage (42): Air Berlin - wie eine Herz-OP während eines Marathons

Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

Air Berlin baut um - und das nicht nur mit einem, sondern gleich mit zwei Partnern. Quasi eine Doppelabgabe, schreibt Karl Born in seiner neuesten Kolumne, und sieht dabei auch Parallelen zu seiner eigenen Lebensgeschichte.
Weiterlesen »

Luftrechts-Kolumne (41): Was soll sich im Luftsicherheitsgesetz ändern?

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

Das Gesetzgebungsverfahren zur Änderung des Luftsicherheitsgesetzes ist noch in vollem Gange. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske hat sich den Entwurf angeschaut und stellt fest: Nicht alle Lücken werden geschlossen.
Weiterlesen »

Aireg-Präsident Raps: "Unsere Ziele sind ehrgeizig, aber realistisch"

Jürgen Raps

Die Icao-Nationen verhandeln aktuell ein globales Klimaschutz-Kompensationsprogramm für den Luftverkehr. Im Interview spricht Prof. Jürgen Raps von der Biokraftstoffinitiative Aireg über die weiter reichenden Umweltziele der Branche.
Weiterlesen »

Was sonst noch war:

Alle 57 Meldungen der vergangenen Woche im Ticker

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Vorfeld des Flughafens Düsseldorf. Lufthansa und Eurowings mit Kapazitätsproblemen

    Rückblick Die Marktverschiebungen nach der Air-Berlin-Pleite sorgen immer noch für Wirbel. In den Flugplänen der Lufthansa Group fehlen aber nicht nur wegen Lauda Motion Flugzeuge. Unser Wochenrückblick.

    Vom 06.05.2018
  • Reisende stehen am Flughafen Berlin-Tegel am Check-in-Schalter der Lufthansa-Tochter Germanwings. Eine Zukunft für Germanwings

    Rückblick Die Lufthansa macht ihrer alten Billigtochter langfristige Zugeständnisse und fliegt mittlerweile mit drei unterschiedlichen Lackierungen. Unser Wochenrückblick.

    Vom 20.05.2018
  •  Erkenntnisse bei Lufthansa und Sorgen bei Airbus

    Rückblick Die Lufthansa-Hauptversammlung bringt neue Erkenntnisse und neue Flugzeugbestellungen. Hersteller und Zulieferer nicht nur in Europa sorgen sich derweil um den Verlust eines echten Großauftrags. Unser Wochenrückblick.

    Vom 13.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »