Air Berlin hat einen neuen Chief Commercial Officer

01.03.2017 - 11:14 0 Kommentare

Ab sofort ist Götz Ahmelmann neuer Chief Commercial Officer (CCO) bei Air Berlin. Das teilte die Airline mit. Vorgänger Julio Rodriguez wird neuer CCO bei der Noch-Air-Berlin-Tochter Niki. Ahmelmann kehrt von der Air-Berlin-Anteilseignerin Etihad zur deutschen Fluglinie zurück.

Götz Ahmelmann (Archivfoto) - © © Air Berlin -

Götz Ahmelmann (Archivfoto) © Air Berlin

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • A320 der Niki. Niki-Flüge bleiben vorerst buchbar

    Nach der Übernahme der Niki durch Lufthansa bleiben die Flüge der österreichischen Air-Berlin-Tochter bis auf Weiteres buchbar. Niki fliege bis zur kartellrechtlichen Freigabe des Kaufs - voraussichtlich Ende 2017 - unter HG-Flugnummer und Niki-Markenauftritt, bestätigte eine Sprecherin von Eurowings. Die Lufthansa-Tochter soll die Niki-Flüge dann übernehmen.

    Vom 17.10.2017
  • Shane Spyak Neuer Vice President Sales für Europa bei Delta Air Lines

    Delta Air Lines hat Shane Spyak zu ihrem neuen "Staff Vice President of Sales for Europe, Middle East, Africa and India (EMEAI)" ernannt. Spyak wird von Paris aus arbeiten. Zuvor war er bei Delta Managing Director für "Latin America & Carribean".

    Vom 06.10.2017
  • Cristian Lizana Neuer Regional Sales Manager bei American Airlines

    Cristián Lizana ist neuer Regional Sales Manager für Zentral- und Osteuropa bei American Airlines. Der frühere Latam-Manager soll laut Medienberichten von Frankfurt aus neben der DACH-Region vor allem neue Märkte im Osten erschließen.

    Vom 04.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus