Air Berlin bekommt wohl einen neuen Chefaufseher

27.03.2017 - 10:45 0 Kommentare

Hans-Joachim Körber (70) wird sein Amt als Chairman der als britischen PLC geführten Air Berlin niederlegen. Das berichtet das "Manager Magazin". Demnach soll es am 14. Juni bei der Hauptversammlung soweit sein. Nachfolger werde der ehemalige KLM-Verkaufschef Andries van Luijk (71).

Nach Lufthansa ist Air Berlin die größte Fluggesellschaft Deutschlands. - © © dpa - Holger Hollemann

Nach Lufthansa ist Air Berlin die größte Fluggesellschaft Deutschlands. © dpa /Holger Hollemann

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Gepäck soll in eine Air-Berlin-Maschine verladen werden. Air Berlin dementiert Wisag-Rückkehr

    Air Berlin hat die Gerüchte über eine Rückkehr zum Gepäckabfertiger Wisag am Flughafen Berlin-Tegel dementiert: "Dieser Stand ist kalter Kaffee. Wir machen mit Aeroground weiter." Mehrere Medien hatten berichtet, Air Berlin habe bereits wieder Verträge mit der Wisag ausgehandelt. In letzter Zeit kommt es zu Problemen im Flugverkehr.

    Vom 19.06.2017
  • Armin Bovensiepen Niki benennt neuen CCO

    Armin Bovensiepen ist ab sofort Chief Commercial Officer von Niki. Dies teilte das Unternehmen mit. Der bisherige Senior Vice President Sales DACH folgt auf Julio Rodriguez, der das Unternehmen verlässt.

    Vom 12.06.2017
  • Krisztina Keilani-Schmidt. Neuer Sales Manager Germany bei Malaysia Airlines

    Krisztina Keilani-Schmidt hat die Sales- und Marketing-Aktivitäten von Malaysia Airlines für den deutschen Markt übernommen. Wie das Unternehmen mitteilt, ist Keilani-Schmidt bereits seit 2010 für die Aviareps AG, die als General Sales Agent Malaysia Airlines vertritt, tätig.

    Vom 30.05.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus