Rückblick

Air-Berlin-Bieter formieren sich

10.09.2017 - 08:00 0 Kommentare

Auch in dieser Woche hat der Poker um die insolvente Air Berlin wieder das Nachrichtengeschäft von airliners.de dominiert. Daneben stand auch die Aviation Security am Flughafen Düsseldorf im Fokus.

Unsere Kolumnen und Analysen der Woche:

Wie finden Flugzeuge ihren Weg am Himmel?

Navigation Display im Cockpit einer MD-11.

Antworten aus dem Cockpit: Was das Navi im Auto kann, sollte doch auch ein Flugzeug können, oder? Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, wieso ein Flugzeug sich auch ohne Satellitenempfang zurechtfinden muss und welche Bedeutung Luftstraßen haben.
Weiterlesen »

Was sonst noch war:

Alle 51 Meldungen der vergangenen Woche im Ticker

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eurowings ist die Billigplattform der Lufthansa Group. Die Woche der Eurowings-Strategie

    Rückblick Die vergangene Woche hat gezeigt, wie kreativ Eurowings beim Einsatz von LGW und Niki vorgeht. Die beiden Air-Berlin-Töchter will der Lufthansa-Konzern übernehmen, wartet noch auf die Genehmigung, muss sie aber finanziell am Leben halten. Unser Wochenrückblick.

    Vom 19.11.2017
  • Ein Pilot der Lufthansa am Flughafen Frankfurt. Die Woche der Piloten

    Rückblick Die Vereinigung Cockpit lässt den mit Eurowings ausgehandelten Tarifvertrag platzen - einige ihrer Mitglieder kritisieren das anschließend scharf. Außerdem gibt es Neuigkeiten von Air Berlin.

    Vom 12.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »