Air Berlin und Arvato eröffnen neues Service-Center

22.02.2016 - 14:54 0 Kommentare

Air Berlin und die zur Bertelsmann-Gruppe gehörende Arvato haben ein gemeinsames Service-Center in Berlin eröffnet. 70 Mitarbeiter mit Berufserfahrung im Tourismus-Bereich werden dort künftig die Anfragen von Reisebüros und Vertriebspartnern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bearbeiten, teilte die Airline mit.

Julio Rodriguez (CCO von Air Berlin), Anton Lill (Geschäftsführer Topbonus) und Andreas Krohn (CEO Arvato CRM Solutions; von links) bei der Eröffnung des neuen, gemeinsame Service-Centers für B2B-Dienstleistungen. - © © Air Berlin -

Julio Rodriguez (CCO von Air Berlin), Anton Lill (Geschäftsführer Topbonus) und Andreas Krohn (CEO Arvato CRM Solutions; von links) bei der Eröffnung des neuen, gemeinsame Service-Centers für B2B-Dienstleistungen. © Air Berlin

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Ehemalige Mitarbeiter der Air Berlin. Ex-Air-Berliner sorgen sich um Altersvorsorge

    Ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter beschweren sich nach airliners.de-Informationen bei Insolvenzverwalter Flöther, weil dieser ihre Lebensversicherungen noch nicht freigegeben hat. Der Abwickler reagiert umgehend.

    Vom 27.02.2018
  • Easyjet baut ihr Berlin-Engagement im Sommer weiter aus und wird 101 Verbindungen anbieten. Easyjet passt Berlin-Flugplan an

    Analyse Seit der Air-Berlin-Teilübernahme fliegt Easyjet beide Berliner Flughäfen an. Dabei kommt zu etlichen Überschneidungen. Jetzt gibt der Billigflieger erste Anpassungen bekannt - und setzt dabei weiter auf parallele Angebote.

    Vom 20.04.2018
  • Etihad Airways war zu knapp 30 Prozent an Air Berlin beteiligt. Etihad droht Klage wegen Air Berlin

    Etihad Airways steht offenbar wegen der Air-Berlin-Insolvenz eine Schadenersatzklage bevor - es könnte um Forderungen in Milliardenhöhe gehen. Laut einem Bericht soll die Finanzierung für den Prozess jetzt gesichert sein.

    Vom 07.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus