Aigle Azur neu ab Berlin-Tegel

05.12.2017 - 16:45 0 Kommentare

Aigle Azur hat eine neue Strecke von Berlin-Tegel aus aufgenommen. Laut Mitteilung des Airports fliegt der Carrier nun nach Paris-Orly. Die Flüge sollen viermal wöchentlich stattfinden.

Erstflug zwischen Tegel und Orly. - © © FBB -

Erstflug zwischen Tegel und Orly. © FBB

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Flughafen Berlin-Tegel bei Nacht: Mehr Amerika-Langstrecken. Berlin erlebt neuen Amerika-Boom

    Im kommenden Sommer hat der Luftverkehrsstandort Berlin mehr Nord- und Mittelamerika-Langstrecken als vor der Air-Berlin-Pleite. Dennoch klafft in einem Bereich noch eine große Lücke.

    Vom 07.09.2018
  • Eine Eurowings-Maschine am Flughafen Berlin-Tegel. So plant LGW den Tegel-Exit

    LGW wird ab kommendem Jahr keine Airbus-Flugzeuge mehr operieren, bestätigt Eurowings. Laut Unternehmenskreisen sollen zudem die Turboprops der Ex-Air-Berlin-Tochter aus Berlin-Tegel abgezogen werden.

    Vom 20.11.2018
  • Erstflug der Adria Airways am Flughafen Paderborn/Lippstadt. Das sind die Neuheiten im Winterflugplan

    Überblick Seit vergangenen Sonntag gilt der Winterflugplan: Eurowings wechselt den Standort, Easyjet ist im Plan und Ryanair schichtet um. Unser Streckenmeldungen-Spezial mit den wichtigsten Neuigkeiten rund um die neue Flugplanperiode.

    Vom 31.10.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus