Adria Airways startet in Hamburg

19.04.2018 - 13:24 0 Kommentare

Mit Adria Airways ist seit Beginn des Sommerflugplans eine neue Airline am Hamburger Flughafen vertreten. Die Airline fliegt viermal wöchentlich nach Ljubljana. Am Donnerstag wurde die Streckeneröffnung offiziell gefeiert, wie der Airport mitteilte. Zum Einsatz kommen eine Canadair Regional Jet 700 und eine Saab 2000.

Adria Airways verbindet jetzt Hamburg mit Ljubljana. - © © Hamburg Airport -

Adria Airways verbindet jetzt Hamburg mit Ljubljana. © Hamburg Airport

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • A320 von Condor. Condor und Air Europa kooperieren

    14 südeuropäische Verbindungen: Condor lässt nun unter anderem in Palma de Mallorca auf Flüge von Air Europa umsteigen. Das bringt vor allem Entlastung im eigenen Flugplan.

    Vom 03.08.2018
  • Flugzeug von Ryanair am Airport Berlin-Tegel. Ryanair hebt in Tegel ab

    Ab Juni fliegt Ryanair unter anderem ab Berlin-Tegel - im Wet-Lease für Lauda Motion. Die Österreicher verdreifachen beinahe ihr Engagement in Deutschland. Künftig wollen sie aber vor allem mit eigenen Maschinen wachsen.

    Vom 30.05.2018
  • Eine Maschine der LOT Polish Airlines landet in Berlin-Tegel. LOT baut Deutschland-Geschäft deutlich aus

    Mit neuen Routen und mehr Frequenzen erweitert LOT Polish Airlines das Deutschland-Angebot massiv. Dabei gewinnt der Umsteigeverkehr über Warschau an Bedeutung - immer mehr auch Richtung Asien. Denn die Airline stellt sich neu auf.

    Vom 07.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus