Ab Sommer neue Israelverbindung zum Flughafen Stuttgart

03.12.2015 - 09:27 0 Kommentare

Die israelische Sun d’Or International Airlines verbindet im Sommer 2016 Tel Aviv und Stuttgart. Flugplandaten zufolge sollen die Flüge der Charterairline ab Anfang Juli immer dienstags stattfinden.

Boeing 737-800 der Sun d’Or International Airlines. - © © airteamimages.com - Yochai

Boeing 737-800 der Sun d’Or International Airlines. © airteamimages.com /Yochai

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Boeing 737 von Sun d'Or El-Al-Tochter startet in Stuttgart

    Die Charterfluggesellschaft Sun d'Or bietet im Sommer eine wöchentliche Verbindung von Stuttgart nach Tel Aviv an. Wie die Tochter von El Al ankündigt, wird sie die Route ab Anfang Juli einmal wöchentlich bedienen.

    Vom 09.02.2018
  • Eine Airbus-Maschine der Eurowings. Eurowings fliegt öfter ab Bremen

    Eurowings erhöht im Sommerflugplan die Frequenz auf der Strecke zwischen Bremen und Stuttgart. Wie der Flughafen mitteilt, wird es dann werktags vier Umläufe geben statt wie bisher drei.

    Vom 15.02.2018
  • Zollbeamte kontrollieren an einem Flughafen Koffer von Reisenden. Schmuggelrekord am Airport Stuttgart

    Am Stuttgarter Flughafen ist der bisherige Rekordwert für geschmuggelte Zigaretten gebrochen worden. Der bisherige Rekord lag laut Mitteilung bei 160 Stangen. Bei zwei Frauen sind vergangene Woche 366 Zigarettenstangen in fünf Koffern entdeckt worden.

    Vom 01.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus