20 Jahre Easyjet: Airline lackiert Flugzeuge neu

04.02.2015 - 10:08 0 Kommentare

Die Flugzeuge der Easyjet werden neu lackiert. Der Anlass: Die Airline feiert im November ihren 20. Geburtstag. Alle Maschinen, die ab April geliefert werden, sollen die neue Bemalung bekommen, so Easyjet. Außerdem sollen die jüngeren Maschinen, die sowieso neu lackiert werden sollten, das neue Design bekommen. Bis Ende des Jahres sollen 29 Flugzeuge in den neuen Farben unterwegs sein.

So sieht die neue Lackierung bei Easyjet aus. Es ist die erste Änderung seit 1998.

So sieht die neue Lackierung bei Easyjet aus. Es ist die erste Änderung seit 1998.
© Easyjet

Das Flugzeug ist mehr in Orange gehüllt als früher.

Das Flugzeug ist mehr in Orange gehüllt als früher.
© Easyjet

Außerdem wird das Logo vergrößert, und das ".com" verschwindet endgültig.

Außerdem wird das Logo vergrößert, und das ".com" verschwindet endgültig.
© Easyjet

Zum Vergleich: Ein A320 inklusive ".com"

Zum Vergleich: Ein A320 inklusive ".com"
© AirTeamImages.com - Ray McFadyen

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Thomas Haagensen: "Tegel war schnell im Fokus." "Ohne Air Berlin gibt es weniger Sicherheit"

    Interview Easyjet-Europachef Thomas Haagensen spricht im Interview mit airliners.de über die Möglichkeit nach Air Berlin am Flughafen Berlin-Tegel einzusteigen, welche anderen interessanten Märkte er noch sieht und wie die Airline-Pleite den Markt verändert hat.

    Vom 14.08.2018
  • Easyjet in Tegel: Seit Jahresanfang steuert der Billigflieger auch den Cityairport der deutschen Hauptstadt an. Billigflieger Easyjet macht in Tegel Tempo

    Seit gut einem halben Jahr hebt Billigflieger Easyjet vom Berliner Flughafen Tegel ab. Aktuell sei man im Zeitplan, so Europachef Haagensen. Doch auf der Kostenseite kann der Low-Coster noch nicht zufrieden sein.

    Vom 05.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus